3. September 2015

1000 Jahre Schaftlach // Lagerleben und Mittelaltermarkt

Vor einigen Wochen feierte die Gemeinde Schaftlach ihr 1000-jähriges Bestehen, und veranstaltete ein mehrtägiges Mittelalter-Spekatakel. Natürlich ließen wir uns dort blicken - ich liebe Lagerleben, Ritterspiele & Co.!
 Es gab so viel zu sehen! Kostümierte schlenderten über das Gelände, traditionelle Handwerksberufe hatten Schau-Stände aufgebaut und ließen sich während der Arbeit über die Schulter schauen, Menschen und Tiere saßen um große Lagerfeuer, außerdem gabe es allerlei tolle Dinge zu erwerben...

Auch für Speis und Trank war gesorgt, und die Kinder begeisterten sich für das große Ritter-Turnier, welches sie mit lautem "Handgeklapper" anfeuerten.
Herr Sohnemann ergänzte seine altertümliche Waffensammlung mit Pfeil und Bogen, nachdem er vergangenen Winter bereits auf einem mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in München eine Armbrust erstanden hatte. Schwert und Schild liegen schon seit langem in der Verkleidungskiste bereit...
Bild oben: Gussformen zum Zinngießen

Bild unten: Zelte beim Lagerleben
Bild oben: verschiedene Rüstungen

Bild unten: ein altes (kleines) Riesenrad mit Handkurbel
Bild oben: an den Feuerstellen wurde natürlich echtes Fleisch gegrillt, der Duft zog verführerisch über den gesamten Platz!

Bild unten: ein Drechsler bei der Arbeit
Bild oben: Sohnemann mit Pfeil und Bogen

Keine Kommentare:

Kommentar posten