9. April 2015

Snack für Zwischendurch // Gurkenschiffchen mit Frischkäse und Garnelen

Was ist auf dem Teller?

Salatgurke
Frischkäse (z.B. Philadelphia)
gekochte Garnelen
Dill
Zitronensaft und Salz

Wie habe ich´s gemacht?

Die Salatgurke halbieren und die Hälften nochmals längs teilen.
Mit einem kleinen Löffel die weiche Mitte mit den Kernen herausschaben.

Die entstandene Rinne mit Frischkäse füllen.
Anschließend die Garnelen und den Dill darauf verteilen, und das Ganze mit Zitronensaft und Salz würzen.
Bestens geeignet auch fürs Abendbrot!

Keine Kommentare:

Kommentar posten