15. Februar 2015

Low-Carb // Auberginen-Lasagne

Was ist auf dem Teller?

Aubergine
Mozzarella
Tomatencreme mit Knoblauch
Reibekäse
Olivenöl

Wie habe ich´s gemacht?

Aubergine und Mozarella in Scheiben schneiden.

Für die Tomatencreme Tomatenmark, Knoblauch, Olivenöl, Wasser, rotes Pesto, Salz und Pfeffer zu einer cremigen Paste verrühren.

In eine mit Öl ausgepinselte Form werden die Auberginen gelegt und dick mit der Tomatenpaste bestrichen. 
Auf die bestrichenen Scheiben kommt jeweils eine Scheibe Mozzarella.

Die zweite Lage schichtet man nach dem gleichen Prinzip darüber, abschließend wird das Ganze mit etwas Reibekäse bestreut.

Nun darf die Lasagne für ca. 30-40 Min. bei 180°C (Ober-/Unterhitze) in den Ofen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten