20. November 2014

Alltagsgelplänkel und Frage zur Bildqualität

So, der Schnee ist wieder weg, zum Glück!
Dennoch, morgens ist es hier schon klirrend kalt. Es wird Zeit, die Winterjacke rauszukramen...

Dem Tochterkind Winterstiefel (Gr.41) besorgen - Check
Dem Sohnemann Winterstiefel (Gr.39) besorgen - Check

Wohin wollen die Beiden eigentlich noch wachsen?
Meine Güte, sie sind doch gerade mal 9 und 11 Jahre alt!
Muss ich nächstes Jahr schon nach oben schimpfen, wenn sie etwas anstellen, oder wie?

Yoda wächst ebenso unbeirrt vor sich hin.
Er entwickelt Kräfte, die kaum zu bändigen sind!
Zudem zeigt er erste Anzeichen eines "Halbstarken" und testet nochmal so richtig seine Grenzen aus - man muss äußerst konzequent sein mit ihm, damit er nicht macht, was er will.
Jawoll, nieder mit dem freien Willen - höhö! 


Gestern habe ich die ersten zwei Weihnachtsgeschenke verpackt. Bin ich gut oder bin ich gut?

Außerdem auf meiner To-Do-Liste:

Plätzchen backen mit den Kindern,
diverse Geburtstags-Geschenke besorgen,
Adventskranz basteln/besorgen,
Termin für Eltersprechtag ausmachen,
Büroarbeit Schreinerei machen,
Updates für die Buchhaltung aufspielen,
mit meiner Freundin in Kanada telefonieren,
eine Aquarium-Pumpe per Kleinanzeige verticken,
Haus weiter aufräumen,
prüfen, ob dem Tochterkind die Schneehose noch passt,
ansonsten Neue besorgen,
Laub rechen (immer wieder von vorne - es nimmt kein Ende)
die Hundetransportbox aus dem Kofferraum ausbauen, um aus dem Fach unterm Kofferraum meinen Eiskratzer hervor zu holen
und einen neuen Koch-Plan für nächste Woche überlegen. 


Ich bin dann mal beschäftigt.

*****

Kann mir jemand sagen, warum die Bildqualität auf einmal so grottenschlecht ist hier auf dem Blog?
Ich verkleinere die Fotos vor dem Hochladen immer auf 640 Pixel.

Bisher fand ich die Bilder von der Qualität zum Anschauen dennoch ausreichend "scharf" - doch jetzt ist plötzlich alles völlig unscharf... woran mag das liegen?



Nachtrag: habe die Bilder aus diesem Post gelöscht und erneut hochgeladen - jetzt haben sie wieder die gewohnte Schärfe. Irgendetwas muss beim Hochladen letztes Mal schief gegangen sein.

Kommentare:

  1. Ich möchte dir ein Kompliment machen! Ich lese deinen Blog schon eine ganze Weile mit und muss dir sagen, ich mag deinen Schreibtstil wirklich. Er ist erfrischend ehrlich und dem Leben nahe! :-)
    Außerdem, wenn ich die Bilder von dir verfolge muss ich dir sagen, du hast wirklich schon toll abgenommen! Und was noch viel wichtiger ist, wie ich finde, du siehst glücklich aus! Man sieht, dass es dir gut geht und deine Einstellung, von der du in einem der letzten Posts gesprochen hast, dich wirklich glücklich macht!!
    Ich lass dir ganz liebe Grüße hier.
    Deine stille Leserin
    Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow Carina, vielen lieben Dank für diese netten Zeilen - ich freue mich total über solche Rückmeldungen! Außerdem ist es natürlich immer wieder spannend, wenn sich auch "stille" Leser mal zu Wort melden - Danke dafür!

      Herzliche Grüße,
      Papagena

      Löschen
  2. Uhi , da hast du dir ja einiges vorgenommen . Deine Liste ist ganz schön lang . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen