28. Juli 2014

Küchlein aus Kidneybohnen mit Joghurt-Dip

Was ist auf dem Teller?

Küchlein aus Kidney-Bohnen
Joghurt-Dip mit Gartenkresse
geröstete Pinienkerne

Wie habe ich´s gemacht?

Kidneybohnen aus der Dose abtropfen lassen, und mit einer Gabel zu einem groben Brei zerdrücken. Ein Ei dazugegeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, und die Masse mit einem Löffel häufchenweise in die Pfanne setzen und etwas andrücken.
Auf beiden Seiten knusprig braten.

In einem Topf ohne Fett die Pinienkerne rösten (immer wieder wenden!).

Joghurt mit etwas Zitronensaft und Salz abgeschmecken und ein ganzes Päckchen Gartenkresse dazugeben.

27. Juli 2014

Was bleibt... {Spuren eines Lebens}

Heute hatte ich die seltene Chance, mit meiner Kamera durch ein Haus zu gehen, welches in Kürze abgerissen werden soll - es steht seit einem Jahr leer.

Die alte Frau, die lange Zeit dort wohnte, verstarb letztes Jahr. Zurück bleibt ein muffiges, verwohntes Haus und einige scheinbar unwichtige Dinge, die niemand mehr haben möchte.

Ich habe versucht, die letzten Spuren festzuhalten, bevor sie für immer vernichtet sind...