16. Dezember 2013

Töpfern // Noch mehr Hübsches aus dem Werkunterricht

In dieses edle Steingut bin ich sowas von verliebt! Am liebsten würde ich sofort einen Klumpen Ton besorgen und mich in ein ähnliches Projekt stürzen. Sieht diese Schale nicht wunderhübsch aus?

Auch dieses Werk ist von Fräulein Tochter in der Schule gefertigt worden - von wegen, Schule ist doof!

Kommentare:

  1. Liebe Papagena, genau das gleiche Gefühl beschlich mich als ich die Schale sah. Habenwollen, Ton kaufen.........Sie ist echt schön. Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  2. Wunderwunderhübsch! Würde ich mir sofort hinstellen. ;)

    Meine herzallaerliebsten Stücke sind eine absolut unperfekte und unlackierte Holzschale und ein schiefer Tonengel mit einem Auge. *g* Der Junior kann nicht nachvollziehen, warum diese Stücke aus seiner frühen (Grundschul)Schaffensperiode noch immer hier stehen, aber ich liebe sie. ;)

    Talentierte Tochter hast du. Ernsthaft. ;)

    AntwortenLöschen
  3. das hat sie toll gemacht, dein frollein tochter - es erinnert mich an die schnecken, die ich auf vaters segelboot immer aus den losen seilenden legte. ihn hat das genervt, aber ich hatte meine freude daran! lg und bis morgen ;)

    AntwortenLöschen
  4. sieht sehr edel aus. Ich finde das klasse wenn in der Schule solche Sachen hergestellt werden.
    Dann macht Schule auch Spass.

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Eine wunderschöne Schale hat deine Tochter gewerkelt , da bist du mit Recht stolz drauf . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen