2. Oktober 2013

Lass´uns spielen!

Leider, leider ist die Luft schon zu kalt, um im Gartenhaus zu sitzen und zu spielen... zu diesem Zweck müssen wir uns wieder am Küchentisch einfinden.

Dennoch zerren die Kinder gerade in letzter Zeit wieder häufiger längst vergessene Spiele hervor, zum Beispiel das Clownspiel "Wer hat den größten Clown?".

Wir haben dieses einfache Legespiel schon sehr lange. Einige der schmäleren Kärtchen haben unschöne Knicke... die Schachtel ist mehrfach mit Tesafilm geflickt worden.

Trotzdem ist dieses kleine Spiel ein lustiger, kurzweiliger Zeitvertreib und die Kinder lieben es.
Gespielt wird mit einem Würfel. Je nach gewürfelter Augenzahl darf man sich ein schmales, oder ein großes "Stückchen Clown" anlegen - tja, und wessen Clown am Ende der größte ist, hat gewonnen.

Kommentare:

  1. oh ja, das kenn ich auch noch. soooo schön einfach dieses spiel!
    LG - steffi

    AntwortenLöschen
  2. OMG, das ist das Spiel meinter Kindheit! :)

    AntwortenLöschen
  3. Solche Spiele machen ja auch Spaß . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die schöne Erinnerung, das habe ich als Kind oft gespielt. Nachdem ich am Wochenende ein altes Schnipp Schnapp gefunden habe, weiß ich nach was ich demnächst Ausschau halten werde!
    gruß e

    AntwortenLöschen