10. Oktober 2013

Gelb gegen den Herbstblues

Ha, ist die Natur nicht raffiniert?
 
Zuerst wird es kalt, die Tage werden dunkler, es nieselt und nebelt... man möchte sich am liebsten wie ein Igel zusammenrollen und Winterschlaf halten...
 
und dann, fast über Nacht, wird das Laub bunt und leuchtet in den allerschönsten Herbstfarben!
Wie könnte man jetzt drinnen bleiben?
 
Nix wie raus und beim Laubrascheln tief durchatmen!


Gelb wird heute auch fleißig bei Frau Pimpinella gesammelt *klick*


Kommentare:

  1. Das gelbe Herbstlaub ist momentan ein Traum. Aber auch beeindruckend wie viele Blätter die letzten Tage im Wald runtergekommen sind.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Laub ist wirklich wunderschön.
    Ich mag das wenn die Bäume so schön bunt sind und beim spazieren gehen das Laub unter den Füßen raschelt.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder, da ist die Sehnsucht nach Sommer schon fast weg! :D

    Lisa

    AntwortenLöschen