7. August 2013

Bastelei mit Schmunzelfaktor DIY

Als Mutti/Hausfrau/Bürotussi/Hundehalterin/Gärtnerin hat man leider manchmal etwas wenig Zeit für kreative Basteleien mit dem Nachwuchs...
 
umso mehr freue ich mich dann über die Dinge, die meine Rabauken hin und wieder von der Schule heimbringen.
 
So zog ich neulich ein gefaltetes Blatt Papier aus Sohnemanns Schulrucksack und amüsierte mich köstlich!
 
Auf dem Papier ist ein großer, freundlicher Fisch zu sehen - doch wehe, man faltet es auseinander!
 
 
Seht selbst:
Ist das nicht eine tolle Idee?
Simpel und verblüffend effektiv!
 
***
 
Funktioniert übrigens auch als Krokodil, Löwe, Drache usw.

Kommentare:

  1. Lol -- könnte eines meiner Kinder gezeichnet haben, es hat grad die richtige Portion Grusel, ;-).

    So Long,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  2. :)
    Sieht nach Kopfkino meines Sohnes aus :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen