8. Oktober 2012

Mädels-Wiesn

Am Freitag-Abend hatte eine Freundin im Augustiner-Zelt einen Tisch für einen lustigen Mädels-Abend reserviert.
Ich bin so froh, dass ich mich in letzter Sekunde aufgerafft hatte und mitging - ich hätte mich im Nachhinein sehr geärgert, wäre ich daheim geblieben.
 
Kennt Ihr das auch, dass man sich manchmal zum Ausgehen aufraffen muss? Man ist zu Hause, der Tag war lang, die Woche stressig...
 
Ha, was für ein Glück, dass ich so nette Freundinnen habe!
Als ich nämlich eigentlich bereits abgesagt hatte,
rief mich Eine davon an und machte mir auf charmant-subtile Weise ein so schlechtes Gewissen, dass ich einfach mitgehen MUSSTE!
Vielen Dank für diesen Anruf, meine Liebe!
 
***
 
Wir hatten einen lustigen Abend mit (viel) Bier,
Brathendl und anderen Köstlichkeiten auf der Wiesn.
 
 
In den Wiesn-Club wollte ich anschließend allerdings nicht mehr mitgehen - ich nahm das großzügige Angebot des Liebsten wahr, und ließ mich von ihm in München abholen.
Ach, manchmal ist das Leben einfach großartig!

Kommentare:

  1. Super.
    Bei uns ist Mädel-Mäßig dieses Jahr nix mehr zam gangen. Schade (eigentlich) aber ich hätte mich auch aufraffen müssen. Dafür war mein großer umso öfter und hat mein Wiesngeld verbraten....
    Zzzz... Augustiner mit Limo. Frevel! ;-)
    Gleich mein liebstes Bier neben dem leckeren Tegernseer.
    Auf die Heimat, ein Prosit!
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss Dir leider gestehen: ich trinke eigentlich kein Bier.
      Deshalb habe ich meine Mass mit Limo "gestreckt" - erstens schmeckte es mir dann besser, und zweitens war ich nicht so schnell betrunken, ha!

      Trotzdem Prost!

      Löschen
  2. Hi Du!
    Star-Wars und Ninjago sind hier längst auch am Start... Playmo ist momentan etwas in den Hintergrund gedrängt, damit kann man ja nicht bauen!
    Ich beneide Dich übrigens um Deine Naehe zu Italien, obwohl Dein Bozen-Post irgendwie verschwunden ist!
    Ganz liebe Gruesse, Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sina,

      der Bozen-Post kommt erst noch - ich hatte ihn nur "vorbereiten" wollen und erst im Laufe der Woche freischalten... und habe dann versehentlich auf "veröffentlichen" gedrückt.

      Blöde Sache - aber der wird noch freigeschaltet!

      Löschen
    2. Das sieht nach viel Spass aus . So soll es sein . Und manchmal ist es ganz gut , wenn man mal loszieht . Du weist doch , wenn die Lust fehlt , dann wird es meistens gut . Liebe Grüsse Heike

      Löschen