13. April 2012

Geburtstagsplanung fürs Tochterkind

So ganz nebenbei fing ich die letzten Tage an, mir Gedanken über Fräulein Tochters Geburtstagsparty zu machen, die in drei Wochen ansteht...

Da die Kinder bei unserer letzten Mal-Aktion so viel Spaß hatten, kam mir die Idee, mit den Mädels am Geburtstag ebenfalls auf Leinwand zu malen.

Ich habe also für jedes Kind eine 40 x 40 cm Leinwand besorgt, Acrylfarben, Glitzersteinchen, Flitter-Kleber und andere hübsche kleine Basteldinge und beschlossen, mit ihnen gemeinsam Meerjungfrauen zu malen.

Sicher kennt ihr die Geschichten vom Regenbogenfisch?
Ich finde die schilldernden Schuppen dieses Fisches immer so hübsch, und dachte, dass man sicherlich die Schwanzflosse der Nixe ebenfalls ganz herrlich glitzrig und mädchenhaft kitschig gestalten könnte...

Außerdem finde ich es ein wunderhübsches Mitgebsel am Ende des Festes, wenn jedes Mädchen sein Bild mit nach Hause nehmen darf!

Während die Farben dann in Ruhe trocknen, könnten die Mädels noch eine Runde im Garten aufs Trampolin, und ich richte derweil etwas Brotzeit & Snacks her... vielleicht kleine Mini-Pizzen oder so.

Ruck-zuck ist so ein Nachmittag für 9-Jährige Mädels geplant!

***

Für die Einladungen habe ich zuerst kleine Schokoladentafeln vom ursprünglich lilafarbenen Papier befreit und weiß verpackt. Diese habe ich dann zusammen mit der Einladung in kleine, weiße Brotzeit-Papiertütchen gelegt und mit Masking-Tape zugeklebt. Als kleine Dreingabe habe ich an jedem Tütchen einen kleinen Malpinsel befestigt, den ich vorher weiß angemalt und mit den Namen der Kinder versehen habe. Den sollen sie dann, zusammen mit einem Malkittel (oder Papas altem Hemd) zur Party mitbringen.
Ich freue mich richtig auf die Feier - wir werden sicher viel Spaß haben!

Bleibt nur zu hoffen, dass das Wetter mitspielt... es wäre zu schade, wenn ich die Rasselbande nicht zwischendurch raus an die frische Luft jagen könnte!

Kommentare:

  1. Darf ich auch kommen? :-D Das klingt nach viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  2. Eine super Idee!! Ich finde es so schön, wenn Kinder ihre Kreativität ausleben können oder durch sowas überhaupt gezeigt bekommen und vielleicht auf die Art entdecken. Daumen hoch und ♥toitoitoi♥ für schönes Wetter!!
    LG,
    Martina♥

    AntwortenLöschen
  3. Wie liebevoll deine diversen Vorbereitungen sind, Papagena...wer wäre da beim Kindergeburtstag nicht gerne dabei....das wird bestimmt ein wunderschöner Tag!
    ♥lichst Zaunwinde

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich eine tolle Idee, vielleicht bekommen wir hier ja auch einige Bilder zu sehen, die die Mädels gemalt haben??!!
    Bin gespannt!!!
    LG Maya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh-ja, das ist eine gute Idee!
      Da muss ich unbedingt dran denken, dass ich von den kleinen Kunstwerken Fotos mache, bevor die Mädels abgeholt werden!

      Löschen
    2. wow, total die süße Idee, da haben sich die Mädels sicher gefreut. Das hät ich als Kind sicher auch gerne gehabt... ;)

      Löschen
  5. Wow, super! Na, wenn das kein toller Geburtstag wird, dann weiß ich ja auch nicht ...

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Super Idee, da werden die Kids sicher viel Spaß haben. Drück dir die Daumen, dass alles gelingt.
    LG Ursl

    AntwortenLöschen
  7. Eine klasse Idee, die Kinder werden begeistert sein....
    So ist meine Schwie....Papagena eben.... KLASSE

    AntwortenLöschen
  8. BOAH, ist DAS schön!

    Einladungen (H A M M E R!!!), Idee, Ausführung, alles!

    Aj lajk veeeeri matsch!

    Joanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weisste, da gibt´s so eine Dame im Internet, die hat immer voll krass geniale Party-Ideen... bei der kann man sich super-gute Anregungen holen....

      Aber psst... Geheimtipp!

      Irgendwas mit "Liebe" und "Botschaft" oder so...

      Papagena

      Löschen