28. März 2012

Picknick im Garten

Als ich die Kinder heute bei diesem strahlenden Sonnenschein von der Schule abholte, kam ihnen die Idee, ein Picknick im Garten zu veranstalten. Auch die für den Nachmittag eingeladene Spielfreundin war sofort begeistert!


Also packte ich zu Hause einen großen Korb mit Tellern, Getränken, gekochten Eiern, kleinen Salatgurken, Würstchen, Knäckebrot, Frischkäse-Semmeln und Müsliriegeln,
kramte unsere Picknick-Decke hervor und wünschte guten Apettit.


Fräulein Tochter biss in ihr Brotzeit-Ei und seufzte genussvoll:

"Gemütlicher geht´s nicht!"

Kommentare:

  1. Finde ich toll das du so spontan bist mit der Umsetzung der Ideen der Kinder.
    Sie hatten bestimmt einen wundervollen Nachmittag.
    Und ich bin mir sicher den werden sie in Erinnerung behalten.

    Schöne Kindheitserinnerungen. Dann heißt es irgendwann:

    Weißt du noch.......

    Lieben Gruss für dich.
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, wie schön! Das machen wir auch manchmal (bei schlechtem Wetter auch im Haus). ;0)

    Wünsche Dir und Deinen Lieben einen sonnigen Tag,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Wie gemütlich, Papagena...das bemerkte ja auch deine Tochter! Gestern war es aber auch herrlich, fast ein Sommertag!
    Herzlichst Zaunwinde

    AntwortenLöschen