23. März 2012

Kindergeburtstag 7.0

Was für ein Tag!

Herr Sohnemann hatte heute seinen 7.Geburtstag und einen aufregenden Tag mit seinen Freunden!

Als heute morgen um 6:00 Uhr mein Wecker klingelte, stand er auch schon im Flur und verriet mir, dass er schon gaaaanz lange auf sei, da er vor Aufregung nicht mehr schlafen konnte.

Immerhin, ich durfte mir noch rasch die Zähne putzen und mich anziehen - doch dann mussten wir natürlich allesamt am Geburtstags-Frühstücks-Tisch Platz nehmen, damit er endlich die Geschenke auspacken konnte.
Ich finde ja, es wird von Jahr zu Jahr schwieriger, etwas Passendes zu schenken... die Kinder haben einfach schon alles!

Dieses Jahr war sein Hauptgeschenk ein neues Fahrrad.
Oben im Bild freut er sich gerade über einen Tacho, den er dazu bekommen hat.
Immer noch ein großes Thema: StarWars.
Hierzu gab´s einen Film und eine kleine Spielfigur.
Nachdem ich das stolze Geburtstagskind samt 30 Muffins in der Schule abgegeben hatte, machte ich die Geschenktütchen für seine Freunde fertig, die er am Nachmittag eingeladen hatte.
Wir haben uns dieses Jahr dafür entschieden, "aushäusig" zu feiern... das spart bei einer wilden Räuberbande in diesem Alter jede Menge Zeit (Vorbereitungen) und Nerven (Haus aufräumen).

Es ging also dieses Mal mit 8 Kindern in den nahe gelegenen Indoor-Spielplatz (ja-ja, trotz wunderschönem Wetter... aber das kann man im März ja nie so genau voraus sagen!).
Hier war einiges geboten: Trampolinspringen...
... sich von einem aufgeblasenen Walfisch verschlucken und wieder ausspucken lassen...
... wie heißt dieser Spielautomat nochmal?...
Billiard spielen...
... Bälle in den Basketballkorb werfen...
... Tischkicker spielen...
... Klettern...
... und wie heißt das Spiel nochmal, wo man diese Scheibe dem Gegner ins Tor schießen muss?
Der Liebste hatte sich für heute Nachmittag frei genommen und war mit vollen Körpereinsatz dabei - hier beim Fußballspielen mit den Jungs...
Fräulein Tochter war nicht besonders fußballbegeistert und spielte lieber Ballwerfen...
Im Laufe des Nachmittags durfte dann jeder einmal mit dem Autoscooter fahren - das fanden sie mega-cool!
Aber auch verschiedene Dreiräder, Roller und andere Fahrzeuge gab es zur freien Benutzung und kamen zum Einsatz!
Zwischendurch wurden die wilden Kerle mit Pizza, Würstchen, Kuchen und Eis gefüttert - das volle Programm eben!

***

Ich bin überrascht, WIE schnell der Nachmittag vorbei war und alle wieder abgeholt wurden!

Mittlerweile ist auch die Oma wieder nach Hause gefahren, die am Abend noch zu Besuch da war... es ist ruhig geworden im Haus.

Herr Sieben hat bereits ein Lego-StarWars-Raumschiff zusammengebaut und spielt jetzt mit seinen neuen Sachen.

Mich freut ganz besonders, dass er so viele tolle Bücher von seinen Freunden bekommen hat - er fängt jetzt nämlich schon ganz gut an zu lesen!
Obwohl... ich muss mich sehr zurück nehmen, denn am liebsten würde ich ja all die schönen neuen Bücher VORLESEN!
Habe ich mal erwähnt, dass ich so gerne vorlese?



Merke gerade, dass ich ganz schön müde bin jetzt!
Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Frühlingswochenende!

Papagena

Kommentare:

  1. Schöne Bilder - schöner Tag! Meine mittlere Tochter feiert morgen ihren fünften Geburtstag.....und hat ELF Kinder eingeladen.....ich hoffe auf gutes Wetter. Wir haben einiges für draußen vorbereitet - und einen Plan B für drin habe ich nicht!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 11 Kinder zum 5.Geburtstag?!
      Wow!

      Wieviele Kinder darf sie denn dann zum 10.Geburtstag einladen?

      Ich wünsche Euch einen ganz tollen Tag morgen - das Wetter soll soweit ich weiß morgen schön werden!
      Plan B also nicht nötig!

      Liebe Grüße... ach ja: zum Stoffmarkt habe ich schon vor, wieder zu kommen! Dieses Mal etwas pünktlicher, damit mehr Zeit zum Ratschen ist....*grins*

      Löschen
  2. Das sieht nach super viel Spass und am Ende erledigten Rackern aus ;o)

    Das erste Gerät nennt man Flipper (falls die Frage ernst gemeint war...)
    Das zweite kenne ich, aber Name will gerade auch nicht einfallen...

    Happy Birthday an den Siebener!

    AntwortenLöschen
  3. ooooooh wie schön... dein Sohn hat mit mir zusammen Geburtstag... :) Ich gratuliere nachträglich ganz herzlich :)

    AntwortenLöschen
  4. Würde mich freuen, wenn wir uns am Stoffmarkt sehen! Sofie durfte 11 einladen, weil sie bei elf Kindern eingeladen war......ich hätte nicht gewusst, wie ich ihr erklären soll, daß sie 6 aussortieren muß! Zähneknischend habe ich ihr die elf genehmigt....wenn Du Zeit hast, schau in meinen Blog, da gibt es ein Foto vom Geburtstagskind!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Ooohhh, herzlichen Glückwunsch und alles Gute nachträglich!!! Das ist ja toll! Wir haben am Samstag den Geburtstag vom Sohnemann nachgefeiert. Das Wetter war SUPER KLASSE! (Viel besser als an Weihnachten.) ;0)

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen