25. Februar 2012

Lepidoptera *** Schmetterling

Es wurde ja bereits von Euch erraten:

die Kinder liebten im botanischen Garten am allermeisten das Gewächshaus mit den vielen, wunderhübschen Schmetterlingen!

Große, kleine, kräftige und zarte, leuchtende und unscheinbare Schmetterlings-Wesen flatterten lebhaft durch den Raum und verzauberten uns mit ihrer Pracht!
Leider waren sie weniger "zutraulich", als wir gehofft hatten... es setzte sich bloß ein einziges Mal ein kleiner Schmetterling auf meine Hand... und davon gibt es nicht einmal ein Bild!
*seufz*
Trotzdem waren wir lange, lange Zeit in diesem feucht-schwülen Gewächshaus, um diese zarten Kreaturen zu bewundern!
Wusstet Ihr, dass man sie mit kleinen Stückchen von Orangen und Mandarinen anlocken kann?

Überall im Raum waren kleine Fruchstückchen auf Tellern verteilt, dort ließen sich die Schmetterlinge nieder und tranken mit ihren haarfeinen Rüsseln den Fruchtnektar.

Fall wir einmal wieder dorthin fahren sollten, werden wir uns eine geschnittene Orange mitnehmen... das erhöht die Chance ungemein, die Tierchen auf die Hand zu locken!

Den Kindern hat es so gut gefallen, dass wir auf dem Rückweg sogar noch einmal dort vorbei schauen mussten!



Was wir sonst noch im Botanischen Garten München erlebt haben, seht Ihr hier *klick*

Kommentare:

  1. Einfach bezaubernd schön!

    So langsam könnte nun der Frühling seinen Einzug halten denn morgens höre ich schon die Amseln fröhlich zwitschern – in diesem Sinne wünsche ich Dir ein schönes und geruhsames Wochenende VON HERZEN ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, liebe Papagena!
    Schmetterling auf Spanisch....mariposa!!
    Ich wünsche Dir ein schönes und sonniges Wochenende!
    Mein Geburtstag..... 8.o3!!!
    Montse

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Montse,

    mariposa klingt unheimlich schön!!!
    Ich glaube, so werde ich in Zukunft auch zu Schmetterlingen sagen - das klingt viel hübscher, als unser deutsches Wort!

    AntwortenLöschen
  4. Meine Muttersprache ist Katalaniscch. Auf Katalanisch ist.. papallona!!
    Hübsch?
    Montse

    AntwortenLöschen
  5. Ha, papallona klingt ja fast wie Papagena!
    Sehr, sehr schön, Dein Katalonisch!

    AntwortenLöschen