20. Februar 2012

Bis zum Abendrot

Kinder können einfach nicht genug bekommen von der weißen Pracht momentan! Zum Glück haben wir ein Stück die Straße hinter einen kleinen Schlittenhügel, sogar mit Sprungschanze!

Ein riesen Vergnügen, über diese zu brettern.
Egal, ob Schlitten, Bob, Popo-Rutscher oder Schneeschaufel... Hautsache, man kann damit den Hang hinunter rasen!
Meine Schwester und ich vertreiben uns die Zeit mit fotografieren.
Jeder macht, was ihm Spaß macht... alle sind glücklich!
Und hast du´s nicht gemerkt, ist es Abend geworden!
Bilde ich mir das ein, oder ist das Abendrot im Winter viel intensiver?
Ein wunderschönes Schauspiel des Himmels - und innerhalb kürzester Zeit bricht die Dunkelheit über uns herein.

Zeit, Kinder und Equipment einzusammeln und nach Hause zu gehen!
Dort wärmen wir die klammen Hände am Kachelofen und trinken Wintertee... Ferien können so schön sein!

Kommentare:

  1. Hier ist dies Jahr nix mit Schnee und ich glaub auch nicht das das noch was wird.
    Genießt die Rutschpatien im Schnee :)

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Wieder sehr, sehr schöne Bilder! Bei uns liegt kein Schnee. Hat zwar am Sonntag ordentlich geschneit, aber liegengeblieben ist nichts von dem Weiß.

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen