10. Dezember 2011

in 10 Jahren... Teil 2

Neulich verkündeten mir die Kinder sehr interessante Zukunfts-Visionen, wie sie sich ihr Leben in 10 Jahren so vorstellen...

Hier hatte ich darüber geschrieben.

***

Als wir heute gemeinsam im Büro saßen (Mama musste Bürokram erledigen, Kinder malten nebenbei mit ihren neuen Stiften) kamen sie wieder auf das Thema zu sprechen.

Fräulein Tochter schwärmte von der Villa mit Pool, die sie später einmal haben wird... und lud ihren kleinen Bruder großzügig ein, zu gegebener Zeit zum Baden vorbei zu kommen. Sie hätte dann übrigens auch eine super-tolle Wasserrutsche - das wird ein Spaß!

Ich fand diese überzeugte Fantasiererei toll und klinkte mich ins Gespräch mit ein:

"Was meinst du, ob ich dich dann auch mal besuchen kommen darf in deiner Villa?"

Darauf zuckte Fräulein Tochter mit den Schultern und meinte betont cool:

"Ja klar - wenn Du dann noch lebst!"

Kommentare:

  1. Ich schmeiße mich weg vor Lachen. So was kann auch nur aus einem Kindermund kommen!
    LG Hélène

    AntwortenLöschen
  2. ÄÄÄÄÄÄ??? schmunzel. schönen 3 advent
    alles liebe martina

    AntwortenLöschen
  3. ja, so sind sie, die LIEBEN Kleinen, so schön ehrlich!
    Zu mir dürftes du jederzeit kommen, wenn ich denn einen Pool hätte!
    Euch einen schönen 3. Advent!
    GGGLG
    Claudi

    AntwortenLöschen
  4. *kicher*

    Jaja, die lieben Kinder.

    Alles Liebe

    Aka

    AntwortenLöschen
  5. ... upps - das erinnert mich an eine Situation, die ich vor mehr als 3 Jahrzehnten mit meiner Ma erlebte: ich war damals 5 oder 6 Jahre alt, wir waren im Kaufhaus und ich probierte einen schwaren Babycord Latzrock mit buntem Muster auf dem "Latz" an. Mir gefiel das Teilchen sehr, meiner Mutter weniger. Sie meinte "Schwarz ist doch nix für kleine Mädchen !" Ich antwortete ganz pragmatisch: "Aber Mama, den könnte ich dann auf deiner Beerdigung tragen. Da trägt man doch Schwarz ?!!" Meine Ma war sprachlos, ich fand es praktisch gedacht :-) Hatte wohl vergessen, dass mir das Ding 1-2 Jahre später schon viel zu klein sein würde ... *augenroll*.
    So sind sie eben, die lieben Kleinen ;-) Mein Sohn bringt auch den ein oder anderen Spruch, bei dem mir die Spucke wegbleibt.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. tja, das ist hart :D

    alles liebe - und noch viele viele viele gesunde jahre!

    AntwortenLöschen