7. Oktober 2011

Ein Augenblick

Es gibt Augenblicke, die einen berühren.
Kurze Momente, die tief im Herzen anklingen...

So geschehen, als neulich beim Essen im Biergaren dieser Mann mit seinem Akordeon auftauchte. Selten habe ich jemanden so zart und gefühlvoll auf solch einem Instrument spielen hören!

***

Ich weiß nicht, wer er ist,
noch woher er kam oder wohin er ging...
aber er hat mit seinem Spiel für einen kurzen Augenblick mein Herz berührt!

Kommentare:

  1. Oh wie schön! Solche Momente liebe ich! Und du hast ihn konserviert für uns, zumindest bildlich!
    Danke!
    Liebe Grüße und ein gemütliches Wochenende!
    Dania

    AntwortenLöschen
  2. Da kann ich dich geht verstehen, liebe Papagena,....Akkordeonmusik höre ich sehr gerne und bedauere, das Instrument nie gelernt zu haben. Liebe Grüße, Lo

    AntwortenLöschen
  3. Schööööön, ja solche Augenblicke können manchmal viel bewirken.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.
    GGGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das sind solche Gänsehaut-Momente... Danke fürs Teilhaben lassen - das Foto ist toll!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen