6. Oktober 2011

Orange!

Ich muss zugeben, dass ich beim dieswöchigen Fotoprojekt von Frau Pimpinella versucht war, meine alten Kürbis-Bilder zu verwenden, als ich las, dass das Thema dieses Mal

Orange!

lautet. Doch im letzten Moment fiel mir ein, noch einmal im Ordner "Strukturen" zu stöbern... ich knipse nämlich gerne Strukturen und Farben von Oberflächen, Wänden etc....

Et voilá - ich wurde fündig!

Die Aufnahme links war die abgeblätterte Oberfläche einer alten Miniatur-Dampflock, die mir auf einem Kinderspielplatz vor die Linse kam.

Die Aufnahme rechts ist der Ausschnitt eines Graffitis in einer Unterführung, die ich beim Walken häufig durchquere.

Kommentare:

  1. ein Glück, dass niemend auf die Idee gekommen ist, beides zu "restaurieren". Beste Grüsse!

    AntwortenLöschen
  2. Schön dein Orange! Ich hätte dabei auch sofort an Kürbisse gedacht, doch deine Bilder sind klasse orange!!!
    GGGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  3. Ganz tolle Bilder und mal eine schöne Abwechslung zu den ganzen Kürbissen(auch bei mir zu finden) ;)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde solche Entdeckerbilder grossartig. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Papagena,
    heute hatte ich den Kalender schon im Briefkasten. Den Weg nach ganz oben in den Norden hat er ja schnell zurückgelegt! :)
    Ich bedanke mich für den super tollen Kalender, die schöne Karte und die Wandsticker.. Die Wandsticker finden definitiv Verwendung!
    Freue mich und stöber gleich nochmal den Kalender durch! :)

    Ganz liebe Grüße aus dem hohen und derzeit kalten und regnerischen Norden,

    Tamara

    AntwortenLöschen
  6. Geniale Bilder! So ein Fotoarchiv ist doch was schönes - ich liebe das, wenn ich immer wieder fündig werde und immer wieder "Neue" unter meinen alten Bildern finde.
    Liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen