7. Januar 2011

Nur ein Bruder

Während einer Autofahrt nach München entstand kurz vor Silvester folgende Unterhaltung auf der Rückbank:

Fräulein Tochter(7): Mama, hast du eigentlich viele Schwestern?

- Ja, das weisst du doch... das sind doch alles deine Tanten!

Tochter traurig: ICH hab´nur einen Bruder!

Sohnemann sieht seine Schwester an und sagt: Aber einen netten Bruder, oder?

Tochter gedehnt: Jaaa, meistens schon... WENN wir nicht Zanken...

Der kleine Bruder(5) sieht nachdenklich aus dem Fenster und murmelt gedankenverloren: Ach-ach-ja-ja (wir lesen scheinbar zu viel Astrid Lindgren), in letzter Zeit zanken wir öfter, aber das wird im nächsten Jahr BESTIMMT wieder besser!

Kommentare:

  1. .....das ist reines Wunschdenken, Papagena.....ich bin selbst mit einem Bruder aufgewachsen, da nützten die ganzen Vorsätze nichts...der Streit blieb nie aus. Der Zusammenhalt gegen Dritte war aber trotz Sreitereien immer perfekt und ganz wunderbar.
    Liebe Grüße, Lo

    AntwortenLöschen
  2. Sind die herzig!
    Bin mal gespannt, was bei uns noch an schönen Dialogen kommt, wenn der Kleine erstmal richtig reden kann!
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen