22. November 2010

Stern-Bokeh *** Versuch No.1

Sich mal eben ein neues Objektiv kaufen ist das Eine.
Sich aber damit befassen und herausfinden, was man mit dem Selbigen alles machen kann - und wie alles genau funktioniert, das Andere.

Unter anderem probiere ich gerade den Bokeh-Effekt mit Sternchen, hier eine Lichtreflektion am Badezimmerspiegel:


Sieht pupsig aus - war aber fast zwei Stunden Rumknipserei nötig, bis ich herausfand, wie ich´s anstellen muss, dass ich Sterne sehe.

Im Hinterstübchen habe ich so ne vage Idee von weihnachtlichen Sternchenbildern mit den Kindern, die ich als Grußkarten verschicken könnte. Ich bin nämlich eine von diesen altmodischen Tanten, die zu Weihnachten ganz traditionell noch Postkarten verschickt - zumindest an alle, die ich mag.

Da ich einer lieben Freundin seit Weihnachten 2009 ebenfalls noch Weihnachtsfotos von ihren Kids schulde... vielleicht ließe sich da auch für sie etwas arrangieren...
Ich überlege nur laut... reine Selbstgespräche, gell.

Kommentare:

  1. Ha, gerade gestern haben wir unser jährliches Familienweihnachtsfoto geschossen und am Abend hatte ich schon online die passende Weihnachtskarten in Auftrag gegeben. Post folgt morgen. Ist super geworden, finde ich...
    Vor dem Bokeh Effekt habe ich ja einen Heiden Respekt. Aber auf die ersten funkelnden Lichter freue ich mich auch schon. Was für ein Objektiv hast du dir denn gekauft, um diesen Effekt zu bekommen?
    Viel Spaß weiterhin...
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Bewundernswert ... ich hab da nicht so die Geduld fürs Fotografieren :-) ... Hab grad ne neue, kleine Digicam bekommen ... und irgendwie klappt das noch nicht so toll, wie mit meiner "Alten" :-) ... Na mal schauen, irgendwann schnapp ich mir meine Lesebrille und experimentiere mal rum ;-)
    Liebe Grüße und noch viel Spaß mit dem neuen Objektiv :-)

    AntwortenLöschen
  3. was ne schöne spielerei!!!
    und frag lieber nicht was hier so alles rumliegt ;-)

    glg anke

    AntwortenLöschen
  4. ähm.... Sterne auffädeln und mit einer ganz normalen Optik ist es doch auch möglich, so ein Foto zu machen?! Einfach unscharf stellen und schon sieht es so aus. Wobei die Idee... die ist gut! :-) Besonders dann, wenn es eine Karte wird. Hat nicht jeder...... nur der Papierrollenhalter im Hintergrund stört etwas. :-)

    AntwortenLöschen
  5. Wenn du die als Postkarten verschicken willst, kannst du das auch hier machen: http://www.justintime-cards.de/, funktioniert sogar zeitgesteuert und an alle Adressen die du hast... hier bin ich darüber gestolpert: http://www.ollendorf.de/just-in-time-cards/ - die Qualität ist echt ok...
    LG,
    Stefan

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susanne,

    das Objekiv nennt sich...äh moment...
    Caon 85mm EF 1.8

    Jawoll, jetzt muss ich nur noch was draus machen...
    Gruß,
    Papagena

    AntwortenLöschen