2. Februar 2010

Idee verzweifelt gesucht

Ich komme einfach nicht weiter...
Nächste Woche ist Kindergartenfasching mit dem Motto "Winzig klein" .... es werden gerade Pilze und Blumen und Schmetterlinge in XXL gebastelt - und ich habe einfach keine Idee für den Herrn Sohnemann!

Irgendwie ist er für son Marienkäferchenkostüm schon zu groß... und Pumuckl habe ich nicht auftreiben können in seiner Größe (immerhin schon 128) - und jetzt fällt mir beim besten Willen einfach nix ein...

P.S.: Nähen kann ich leider auch nicht! *seufz*

Gruß, Papagena

Kommentare:

  1. hm ....bei "winzig klein" fällt mir auch als erstes das sonnenkäferlied ein ....er könnte ja vieleicht als "Floh" gehen? so mit schwarzen sachen an und fühlern auf ner mütze ....aus pfeifenreiniger schnell gebastelt!
    das so war mir spontan einfällt
    sagt die
    Martina Paderkroete:-)

    AntwortenLöschen
  2. Ameise? Kieselstein? Mäuschen? Raupe? Gänseblümchen? Das fiel mir jetzt so spontan ein.

    Drücke Dir die Daumen, dass Du was findest!

    Liebe Grüße, Sina

    AntwortenLöschen
  3. wie wäre es mit ameise? schwarz anziehen ein bisserl anmalen ein paar pfeifenreiniger auf den kopf und ans shirt tackern - fertig. bitte mit bild ;)

    glg anke

    AntwortenLöschen
  4. ....erst wollt ich sagen Biene Maia, aber er ist ja so ein langer Lulatsch, da musst du ihn in ein Flipp Kostüm stecken..... .-) oder du machst aus ihm eine Raupe??? die Raupe Nimmersatt. mit dem halben Apfel um die Hüftenß?......

    AntwortenLöschen
  5. Kieselstein finde ich auch nicht schlecht. Ziehste ihn grau und schwarz an und befestigst graue Wattepuschel an seinem Körper. Und damit niemand ihn für ein Playboy-Bunny hält, lässte besser mal die Netzstrumpfhose weg. Klar ne?!

    AntwortenLöschen
  6. ...Nils Holgerson ist auch winzigklein, rote Zipfelmütze und ein Westchen. Tasche für den Proviant umgehängt, fertig ist der Wichtelmann.
    Für klein-große Jungs auch nicht zu kindisch.
    Ein herzliches Helau!
    Monika

    AntwortenLöschen