27. Januar 2010

Königlich speisen

Ab und zu helfen die Kinder wirklich toll mit.
Als ich heute abend rief: "Wer hilft mir, das Abendbrot zu machen?", kam Fräulein Tochter angesprungen und meinte begeistert: "Au-ja Mama, darf ICH den Tisch decken? Wir können ja spielen, dass ich deine Dienerin bin und du bist die Königin!"

Gut, dann decke mir bitte den Tisch, Dienerin!
"Zu Befehl, Eure Hoheit!"

Nachdem der Tisch ziemlich flott gedeckt war, betrachtete ihn meine Tochter und dachte nach. Irdendwie war das alles noch nicht eines Königsmahles würdig... und so verschwand sie in ihrem Zimmer und schrieb mit großem Eifer Platzreservierungs-Kärtchen, die sie anschließend auf die Teller verteilte:

Reserviert für die
Dienstmagd



Reserviert für die
Hoheit

Süß, oder?


Kommentare:

  1. Das ist wirklich süß - danke fürs dran teilhaben...

    LG
    Artista

    AntwortenLöschen
  2. Ja, wirklich süß! Unbedingt aufheben, das kommt so nicht wieder!!

    LG Ursl

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie HERRRRRRRRRRRLICH!!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  4. Ach Gott, wie geil. Ich könnt mich kaputt lachen, wenn Kinder schreiben. Voll süss!

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhhhhhh, wie niedlich. Ich bin begeistert! Die Königin möchte ich zu gerne auch mal sein, mal sehen ob meine Kinder da mit machen...
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. HiHi, Zucker!!!!

    Liebe Grüße, Sina

    AntwortenLöschen