31. Dezember 2009

Jahresrückblick 2009


Habe heute hier einen ganz netten "Jahresrückblick 2009" entdeckt und spontan Lust, diese Fragen auch zu beantworten...

Zugenommen oder abgenommen?

Zugenommen, sogar viel! Es lässt sich leider nicht mehr leugnen!

Haar länger oder kürzer?

Das Haupthaar ist devinitiv länger als vor einem Jahr (leider auch die Haare an den Beinen... es fehlt die Zeit für´s Wesentliche!)

Kurzsichtiger oder weitsichtiger?

Tja, also ich trage nur ne Sonnenbrille.... trotzdem fehlt es mir leider oft an genügend Weitsicht!

Mehr ausgegeben oder weniger?

Dieses Jahr haben wir insgesamt weniger ausgegeben (also mehr gespart, hihi).

Der hirnrissigste Plan?

Abnehmen mit Eiweiß-Shakes - habe die Dose gekauft, und immer noch original verschlossen in der Speisekammer stehen (sollte mal einen Blick aufs Verfallsdatum werfen).

Die gefährlichste Unternehmung?

Vollnarkose im Juni, Eislaufen (ich kann´s nicht) letzten Winter mit der Familie

Die teuerste Anschaffung?

Hm... das ist schwierig, da ich immer nur "Kleinkram" kaufe....
Hätte ich Platz daheim, hätte ich mir bestimmt neulich den wunderschönen Olivenbaum in der Metro für 500.-€ gekauft....

Das leckerste Essen?

Die Zwiebelsuppe meines Liebsten a la Schubeck

Das beeindruckenste Buch?

"Stadt, Land, Schluss", nicht wegen des Inhalts (ich bin immer noch nicht zum Lesen gekommen), sondern, weil es mir eine Leserin, die ich überhaupt nicht persönlich kenne, als Geschenk geschickt hat!

Der ergreifenste Film?

Dieses Jahr hat mich kein Film ergriffen.

Die beste CD?

Auch hier dieses Jahr nichts Neues...

Das schönste Konzert?

Was für ein Konzert?

Die meiste Zeit verbrachte ich mit...?

Mit meinen Kindern, dem Liebsten und der nicht enden wollenden Arbeit,
sowie mit latenten Selbstzweifeln, übertriebenen Perfektionissmus und dem ständigen Wunsch nach räumlicher Veränderung.

Vorherrschendes Gefühl 2009 ?

Dass ich nie genüge, so sehr ich mich auch anstrenge...

2009 zum ersten Mal getan?

Unsere Tochter zur Schule gebracht und ein Blog gestartet.

2009 nach langer Zeit wieder getan?

Fotoalben geklebt, alte Schulfreundin wieder gefunden.

3 Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?

1. die wochenlangen Halsschmerzen nach der Mandel-OP,
2. die wieder angefressenen Kilos
3. die vielen monsumartigen Regentage im Sommer

Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?

Dass wir unbedingt ein Haus mit Garten brauchen - UNBEDINGT

Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?

Hm... ich fürchte, das weiß ich gar nicht...

Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?

Das habe ich gestern bekommen: ein nagelneues Laptop!

Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?

"Mama, ich hab´dich lieb!" und "Mit dir kann es so schön sein, wenn wir gerade nicht streiten!"

2009 war mit 1 Wort....?

Kurz.

Kommentare:

  1. Ich wünsche Dir einen guten Rutsch und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2010.
    Viele Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Papagena,
    ich komme vorbei, um dir ein schönes neues Jahr zu wünschen. Möge dieses Jahr 2010 nur Tolles für dich und deiner Familie bereit halten...
    Hamburg ist so ein tolles Erlebnis! Eine schöne Stadt, - es gibt so viel dort zu Entdecken.
    Viel Spass wünscht Monré

    AntwortenLöschen