4. April 2016

Glücksmomente // Osterferien-Schnappschüsse

Erste Blümchen am Wegesrand finden
Zeit und Muse haben


Mit den Kindern herumalbern
Sehen, wie das Tochterkind das Futter für Yoda zubereitet


Erste Frühlingsblumen auf dem Esstisch
Ein rundum zufriedener Hund


Käse-Pfannkuchen mit Kräutersalz
Stockbrot am Lagerfeuer machen


Morgens wieder Laufen gehen
Mit Kurkuma kochen (und sich Hände und Schneidbrett hoffnungslos mit gelber Farbe versauen)


Erste Pflänzen fürs Hochbeet vorziehen
Abends die letzten Sonnenstrahlen im Garten genießen


Mit dem Liebsten am Tegernsee fein essen gehen
Spaziergänge mit dem Hund
 Als Überraschungsgäste zur Hochzeit meines Bruders fahren
Frühlingsstimmung im Garten


Ausgeschlafen sein
Dem Hund ein Geweih aufsetzen und für Instagram ein witziges Bild knipsen


Mich über ein Wiedersehen mit meinen Eltern freuen
FlipFlop-Wetter und Gartenarbeit


Leckeres Gemüse essen

Kommentare:

  1. Also bis auf das leckere Gemüse wären das alles auch Glücksmomente für mich,aber Fenchel mag ich so gar nicht ;-) Ich mag dafür deine Alltagseinblicke und das Bild deiner Eltern. Die sehen sehr sympathisch aus.
    Ich wünsche dir einen wundervollen Frühling mit vielen Sonnenstunden.
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alizeti,
      vielen Dank für das nette Kompliment an meine Eltern - sie lesen das hier natürlich mit und freuen sich sehr!
      Fenchel kann mann mögen, muss aber nicht - das verstehe ich sehr gut!

      Frühlingsgrüße auch an dich!
      Papagena

      Löschen
  2. welch ein schöner und amüsanter Blog auf den ich durch Zufall stoße!!! Witzig geschrieben, lebendig fotografiert, dein Hund ist ein Prachtexemplar in den hab ich mich sogleich verschossen!!! - und nun lese ich mich
    gerne durch all deine Seiten!..
    lieben Gruß angelface...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angelface,
      ein großes Dankeschön für so eine tolle Rückmeldung - ich freue mich!
      Viel Spaß beim Lesen hier,
      den Hund finden übrigens auch im analogen Leben viele Leute klasse.
      Auch wir sind hier vollkommen auf den Hund gekommen.

      Liebe Grüße,
      Papagena

      Löschen