17. März 2015

Schnappschüsse und ein kleiner Spaziergang durch den Ort

Nun strecken auch in unserem Garten die ersten Frühjahrsboten ihre Köpfchen aus dem Boden, was für eine Freude!
Wenn mittags die Sonne rauskommt, ist es wunderschön draußen - wir legen Kissen auf die Gartenstühle und genießen die Wärme.
Im Ort hat die Eisdiele wieder geöffnet, und wir schon die erste Kugel to go mitgenommen. Nur zum Draußensitzen war es uns noch zu frisch...
Daheim laufen schon wieder Geburtstagsvorbereitungen, als nächstes ist Herr Sohnemann dran. Er freut sich jedes Mal so sehr auf seinen großen Tag!

Da wir geschenketechnisch etwas ratlos waren, durfte er einen konkreten Wunsch äußern, den wir ihm erfüllen werden. Er hat sich für einen Modelbausatz für ein ferngesteuertes Auto entschieden. Ein roter Ferrari. Da er hier nicht mitliest, kann ich ja verraten, dass er außerdem von mir einen Globus für den Schreibtisch, und einen tolles Bild-Lexikon über den menschlichen Körper bekommt.

Feiern möchte er dieses Mal ganz klassisch zu Hause - er möchte seine Freunde zu einer Übernachtungs-Party einladen. Das hatte er noch nicht, während die große Schwester diese Variante heuer bereits das dritte Mal machen wird.
Ich bin sehr gespannt, wie der Abend und die Nacht wird mit einer Horde junger Räuber...
Mit Yoda mussten wir am Wochenende in die Tierklinik fahren, da er über Nacht ein schlimm entzündetes Auge bekommen hatte. Sein Innenlid war so geschwollen, dass es aus dem Auge heraus zu quellen schien. Am Endes sah es wohl schlimmer aus, als es war. Nach zwei Tagen mit Antibiotika-Augentropfen ist es fast schon wieder gut.
Ich habe mir für diesen Frühling vorgenommen, wieder mehr Dinge zu Fuß zu erledigen. Aus Zeitmangel nehme ich viel zu oft das Auto, obwohl wir eigentlich so zentral wohnen...ts! Das wird sich ändern, denn ich erinnere mich noch gut daran, wie ich mich bei unserem Umzug vor knapp fünf Jahren freute, dass wir nun alles in unmittelbarer Nähe haben.

Seht Ihr den strahlenden Sonnenschein? So darf es gerne bleiben!

Kommentare:

  1. Hach, Frühling ist einfach klasse!
    Dein Krokuss- und das Mülleimerbild könntest du locker bei meinem Viewdownprojekt verlinken - wenn du magst.

    Hab einen schönen Tag!
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Papagena, ich konnte mich gar nicht losreißen von dem Sohnemann-mit-Hund-Foto. So innig. Liebe Grüße, Uta

    AntwortenLöschen
  3. Was für wundervolle Frühlingsfotos. Morgens singen die Vögel schon wieder und gestern habe ich zwei Kranichzüge gesehen. Das kann ja nur was werden, mit dem Frühling.

    Mein Blog ist übrigens gestern umgezogen. Falls Du weiter mitlesen möchtest, kannst Du ihn auf meiner neuen Seite www.benbino.com gerne abbonieren.

    Viele liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Gut das es nichts schlimmeres bei eurem Hundi war . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen