11. Januar 2015

Wettergelaber und Frühlings-Sehnsucht

Erst lässt er auf sich warten, dann überfordert er uns fast, der liebe Schnee. Nachdem gestern bei frühlingshaften 15°C die weiße Pracht wieder weggetaut war... schneit es seit einer Stunde wieder dicke, weiße Flocken.

Ja. So ist das mit dem Wetter.
Allerdings möchte ich gar nicht meckern - wichtig ist mir immer nur, dass wir einen ordentlichen SOMMER haben... alles andere ist mir wurscht.
Rein optisch betrachtet ist so eine verschneite Winterlandschaft wunderschön! Man darf eben nur nicht über nasse Hosenbeine, Eisklumpen im Hausflur und Berge von nassen Jacken, Wollhandschuhen etc. nachdenken.
Oder darüber, wie doof es ist, zweimal täglich Schnee zu schippen.


Bei mir streben Körper und Geist bereits im Januar nach Frühlingsgefühlen. Hach, so ein paar erste Schneeglöckchen und etwas Amselgesang wären jetzt fein!

Oder ein erster Cafe in der Mittagssonne auf der Terrasse.
Statt dessen wirbeln draußen die Flocken, während drinnen der Kachelofen wie blöde bollert und eine Hitze verströmt, dass ich es kaum noch aushalte!

Doof, wenn man so eine verfrorene Familie hat und selbst immer mindestens 4°C mehr eigene Körperwärme besitzt!
So, nach diesem sinnfreien Gelaber werde ich mich jetzt in die Küche begeben, und - ganz sonntäglich - einen Lammbraten zubereiten... so richtig lecker mit grünen Bohnen.

Kommentare:

  1. hallo papagena,
    ich liebe schnee,vielleicht weil es bei uns so selten schneit. schnee ist mir lieber als dauerregen,hatten wir letzte woche und frühling hatten wir gestern auch. heute ist es merklich kühler und immer noch sehr windig. schneeschaufeln ist gut für die oberarm-muskulatur. kinder und hund sind sicher happy über den schnee. und der frühling kommt da bin ich mir ganz sicher!!! hab noch ein bißchen geduld.
    lammbraten mit bohnen hört sich lecker an!
    hab noch einen schönen wintertag!
    lg regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Schneeschaufeln ist gut für die Oberarm-Muskulatur".... na Dankeschön!
      Aber Du hast natürlich völlig Recht - man muss einfach die positiven Aspekte betrachten!

      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Schön sieht so eine Schneelandschaft schon aus , liebe Papagena . Das Wetter müsste sich nur mal entscheiden wie es werden soll und nicht immer solche Temperaturstürze verursachen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen