18. Januar 2015

Salat // Rote Beete mit Birne

Was ist auf dem Teller?

gekochte Rote Beete in Scheiben
Birne
Zwiebelringe
geröstete Pinienkerne

Und das Dressing?

Joghurt
1 EL Rapsöl
Zitronensaft
Salz und Pfeffer
1 TL mittelscharfer Senf
frischer Schnittlauch

Kommentare:

  1. Sehr lecker. Die Kombination find ich sehr spannend und ich weiss jetzt schon, dass ich es lieben werde. Danke für das Rezept. Wo holst du dir jeweils die Inspirationen fürs Kochen? Immer wieder finde ich bei dir so gute Rezepte.
    Herzlich
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kuhmagda,

      Inspiration finde ich überall... in Zeitschriften, Kochbüchern, viel auch im Internet.
      Mein zur Zeit liebstes Kochbuch ist das "Low-Carb"-Buch von GU - da gibt es viele, interessante Kombinationen zu entdecken.

      Generell bin ich aber jemand, der nicht nach Rezept GENAU kocht, sondern sich von Bildern anregen lässt, und dann SO ÄHNLICH nachkocht. Es ist eher selten, dass ich erst exakt die Zutaten einkaufe, damit alles genau stimmt wie im Rezept.

      Oftmals entsteht bei uns ein Gericht auch aus dem "Mal-schauen-was-gerade-so-im-Kühlschrank-ist" heraus... erlaubt ist ja zum Glück alles, Hauptsache, es schmeckt.

      Löschen