23. Dezember 2014

Fröhliche Familienzeit!

Oh du Fröhliche - alle notwendigen Termine sind erledigt,
alle notwendigen Einkäufe getätigt,
ein hübscher Weinhachtsbaum ist ausgesucht und heim transportiert worden...

her mit Gemütlichkeit und Besinnlichkeit - wir sind bereit!
Yoda beschnupperte vorhin interessiert das neue Baum-Ding im Wohnzimmer... ich hoffe, dass er den Baumschmuck hängen lassen wird.
Morgen werden wir einfach nur für uns sein.

Wir werden ausschlafen und gemütlich frühstücken.
Wir werden gemeinsam den Baum schmücken, eine Weihnachtsgeschichte lesen, vielleicht einen Familienfilm ansehen oder Spiele spielen.
Wenn die Dämmerung hereinbricht, werden wir die Kinder von ihrer Anspannung erlösen und Bescherung machen,
um anschließend in aller Ruhe Raclette zu essen.
Und Plätzchen.
Und Schokolade.
Und wir werden Glühwein trinken.
Und spät am Abend eine Runde mit dem Hund durch die Dunkelheit laufen.

Dann werden wir müde ich die Betten fallen,
und uns auf zwei weitere, völlig stressfreie Tage freuen, in denen wir Zeit haben zu lesen, zusammen zu kochen, spazieren zu gehen und uns zu entspannen.
Selbstverständlich werden die Kinder tagelang vollkommen von ihren Weihnachtsgeschenken vereinnahmt sein und intensiv zusammen spielen... das ist dann das wirklich Schöne an Weihnachten.

*****

Euch allen wünsche ich ebenso entspannte Tage mit Euren Lieben.
Lasst es Euch gut gehen und erholt Euch.
Feiert und genießt gemeinsam.

Wir lesen uns.

Kommentare:

  1. Das hört sich richtig schön gemütlich und entspannt an:) schöne Weihnachten 🎄
    Lg sara

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir und deiner Familie auch wunderschöne und entspannte Tage!
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich toll an. bei uns ist es ähnlich geplant. Sascha hat überraschend morgen frei, so können wir auch alle ausschlafen und gemütlich in den Tag starten. Ich freu mich schon...

    Liebe Grüße
    Jessi <-- deren Yoda grad wie ein wilder im Hamsterrad rennt ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Papagena,

    dir und deiner Familie wünsche ich auch schöne Weihnachten und viel, viel, viel Frieden, Erholung und viel mehr :D

    Herzliche Grüße
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche euch auch ein schönes Weihnachtsfest - aber das scheint es deiner Beschreibung nach auf jeden Fall zu werden :-) Wir lassen es auch ganz entspannt angehen.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Fröhliche Weihnachten und ganz entspannte Feiertage.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Papagena,

    durch Blogstöberei bin ich bei dir gelandet und bin hier hängengeblieben.
    Ich füge dich mal der Leseliste hinzu, damit ich nicht vergesse, dass ich hier noch häufiger vorbeischauen wollte.

    Auch dir und deinen Lieben schöne, ruhige Festtage!
    Mara und Abra

    AntwortenLöschen