4. November 2014

Mit Sohnemann im Wald // Alltagsgeplänkel

Hurra, Herr Sohnemann hat gestern seine Zahnspange bekommen. Zwei lose Teile, die oben und unten auf die Zahnreihen geklickt werden. Super ist die Tatsache, dass ich nun Mittwochs die untere Spange links verstellen muss, und Sonntags die untere Spange rechts, sowie die Obere...
Ich denke darüber nach, mir eine Erinnerungsfunktion im Handy einzurichten.

Meinen Wecker/Timer stelle ich mir am Handy sowieso jeden Tag. Egal, ob ich die Tee-Zieh-Zeit brauche, oder während der Gartenarbeit nicht vergessen darf, das Kind um soundsoviel Uhr von der Schule zu holen... ohne das Erinnerungs-Piepen wäre ich wohl in Raum und Zeit verloren.

Warum also nicht ein Erinnermich für die Zahnspange?

Und wenn ich gerade dabei bin: ein akustischer Alarm zum Nägelschneiden bei den Kindern einmal pro Woche wäre auch sehr praktisch...
Ich weiß ja nicht, wie es Euch geht - ich finde es beinahe unmöglich, an alle Regelmäßigkeiten des Alltags zu denken!

Irgendwas vergesse ich immer!
Fräulein Tochter hat die Weihnachts-Werkstatt eröffnet und näht, dass die Nähmaschine glüht. Ich will ja nicht zu viel verraten, aber wir haben bereits 5 kg Kirschkerne verwertet und brauchen eine zweite Lieferung, wenn es so weiter geht...

*****

Nachdem ich heute im Haus ein paar neue Bilder aufgehängt habe, bin ich in totaler Umgestaltungs-Laune und würde am liebsten in jeden Raum frischen Wind bringen.
Zumindest habe ich angefangen, kräftig auszumisten, was ich äußerste befriedigend und befreiend finde.

Manchmal finde ich Dinge wegwerfen oder verschenken noch schöner, als Dinge anzuschaffen. Ich merke, dass ich dringend Klarheit, Übersicht und Ordnung brauche im Haus, um mich wohl zu fühlen.

*****

Vielleicht sollte ich einen Papagena-Flohmarkt machen?
Das ein oder andere Teil könnte vielleicht jemand anderes glücklich machen?

Da wäre zum Beispiel eine neue Aquarium-Pumpe.
Oder eine Rettungsweste für Kleinkinder (Wassersport/Segeln).

*****

Seitdem ich auf Zucker verzichte, schaue ich mir besonders gerne leckere Schweinereien auf Pinterest an... quasi für Später, falls ich irgendwann wieder backen sollte.

*****

Gestern habe ich zwei Stunden lang Laub im Garten zusammengerecht. Ein Blick in die Baumkronen zeigt mir, dass mindestens nochmal soviel Laub herabfallen wird *uff*

*****

Da soviel Laub nicht in meine Biotonne passte, habe ich einen großen Gartensack gefüllt und neben der Tonne platziert, in der Hoffnung, dass die Müllmänner den Mist ebenfalls entleeren. Heute wurde meine Tonne geleert, der Sack blieb unberührt am Gehweg stehen. Mist.
Musste nachmittags selbst zum Wertstoffhof fahren, um den Kram zu entsorgen.

*****

Sollte es morgen noch einmal so wunderbar sonnig sein, wie in den letzten beiden Tagen, werde ich wohl noch einige Säcke Rindenmulch organisieren und im Beet verteilen. Anschließend muss nur noch der Olivenbaum winterfest verpackt werden... und der Schnee kann kommen.

Mein Gefühl sagt mir, dass es diesen Winter viel Schnee geben wird, hier bei uns in Oberbayern. Wir hatten schon Winter, da kamen wir mit dem Schneeräumen gar nicht mehr nach... es schneite einfach ununterbrochen!
Wären da nicht die ewig nassen Hosenbeine, fände ich ein bisschen Schnee sogar ganz nett.

Andererseits habe ich noch viele Herbstbilder, die ich posten möchte - da würde mir der Schnee meine Blog-Planer kräftig durcheinander bringen...

Kommentare:

  1. Mein Wecker klingelt regelmäßig damit ich das Verstellen der zahnspange nicht vergesse ;-)
    Aber wenn wir Glück haben, ist es damit bald vorbei :-) Heut Nachmittag ist der wichtige Termin beim Kieferorthopäden und meine Tochter hofft, das es der letzte ist.
    Und auch ansonsten sind heute viel Gemeinsamkeiten in deinem Post zu finden ;-)
    Ich wünsch dir einen schönen Tag,
    Lg Kirsten
    Auf dem Foto sieht Yoda schon so groß aus, war nicht gerade noch ein kleines fellknaeulchen???

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe im Moment auch sehr grosse Lust auszumisten. Kpmmt bei mir wohl wei der Jahreswechsel naht :-) Aber zwischen Weihnachten und Neujahr habe ich nochmals ein wenig Urlaub und dann wird ausgemistet, und zwar so richtig!
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  3. habitrpg.com - die beste Variante, alles notwendige zu erledigen und dabei auch noch Spaß zu haben... ;)

    AntwortenLöschen