8. Oktober 2014

Im Restaurant // Kindermund

Wir sitzen mit den Kindern, frisch gekämmt und sauber angezogen, im Restaurant. Eines dieser Lokalitäten, wo man Essen auf schönen Keramiktellern bekommt, echte Blumen auf dem Tisch stehen und Stoffservietten bereit liegen.

Säfte und Wasser wurden bereits gebracht, wir stoßen auf einen schönen Abend an und warten, an den Getränken nippend, auf unsere Speisen.

Beschwingt nähert sich ein Kellner und serviert uns kleine Süppchen in futuristischen Gläsern, verkündend: "Ein kleiner Gruß aus der Küche, die Herrschaften."


Fräulein Tochter starrt ihn unverwandt an und meint entrüstet: "Das haben wir aber nicht bestellt!"

Kommentare:

  1. Cool , lach . das Gesicht von der Bedienung hätte ich gern gesehen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön! Wir waren mal im Allgäu essen und bekamen als Appetithäppchen kleine Schmalztöpfchen und Brot. Als wir dann unsere Tochter (damals 6) fragten, ob sie auch etwas möchte, hat sie gefragt, ob das Ohrenschmalz wäre. Du kannst dir vorstellen, dass diese Situation noch heute ein Running Gag bei uns ist.
    Liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  3. Waah, Ohrenschmalz!?
    Das ist echt der Brüller - wie bekomme ich das jetzt wieder aus meinem Kopf raus?
    Vielen Dank!

    AntwortenLöschen