25. Juli 2014

Grillen mit der Familie {Sommer-Wochenende}

Meine jüngste Schwester kam für zwei Tage aus Berlin, um unsere Eltern zu besuchen... kurzerhand luden wir sie alle gemeinsam zu uns zum Grillen ein. Zusätzlich kamen noch des Liebsten jüngste Schwester mit ihrem Mann dazu, schon waren wir wieder eine lustige Runde und verbrachten einen lauen Sommerabend im Garten...
Meine Mutter hatte die größte Papaja dabei, die ich jemals gesehen habe - so süß, so saftig, so LECKER!

Da ich selbst auf Nudel- und Kartoffelsalat verzichtete, aß ich das Grillfleisch mit Papaja und Tzatziki, was ganz hervorragend schmeckte.
Der Liebste kümmerte sich wie immer um den Grill...
... während ich bereits am Vormittag in der Küche gestanden, und Salate vorbereitet hatte. Der Kartoffelsalat wurde von Schwägerin und Schwager mitgebracht - die Arbeit war also kaum der Rede wert!
Herr Sohnemann liest momentan am liebsten Comics aus Entenhausen...
... und Fräulein Tochter handarbeitet für ihr Leben gern. Das neueste Flechtband schenkte sie ihrer Berliner Tante.
Am Abend sprangen die Kinder mit dem Schwager noch einmal in den Pool, während seine Frau rasch nach Hause fuhr, um trockene Klamotten für ihn zu besorgen - hihi.

Als es schon fast dunkel wurde, gab es für alle Fräulein Tochters selbstgebackenen Zitronenkuchen. Seht Ihr, wie hübsch sie den Teller dekoriert hatte?

Kommentare:

  1. Das ist ja ne Zeitungsreife Homestory ;-)...ehrlich!!! Bei Schwedenfamily zuhause im Garten! Sehr schön euer Gartenhäuschen! Man hat das Gefühl Michel und Madita kommen gleich um die Ecke.GlG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, vielen Dank für diesen netten Kommentar!
      Ich fühle mich tatsächlich auch manchmal wie in Skandinavien in unserem Häuschen...

      Löschen
  2. Uiii! Ich hatte schon drauf gewartet ;D Wunderschöner Post mit ganz, ganz tollen Bildern! Ein großes Dankeschön nochmal für diesen fantastischen und lustigen Grillabend! Das schreit ja förmlich nach Wiederholung!
    Liebe Grüße aus Berlin,
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So schön, dass Du da warst!
      Das nächste Mal dann auch mit Eduardo, oder?

      Löschen
  3. Oh *-* Das sieht nach einem netten Sommerabend aus :)
    Das s/w Foto mit dem Armband gefällt mir ausgesprochen gut!
    Alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen