5. Juni 2014

Pullover mit Stoffblumen aufhübschen

DIY Stoffblumen sind für alle Nähwütigen und Bastelfreudigen unter Euch sicherlich keine Offenbarung mehr - ich selbst aber habe gestern meine allererste Stoffblüte gefertigt. Gemeinsam mit Fräulein Tochter trotzten wir dem Regen mit einem gemütlichen Bastelnachmittag.

Und weil ich so selten etwas bastele, werde ich heute damit bei der Bloggerparty RUMS mitmachen, wo jeden Donnerstag Selbstgemachtes gesammelt und gezeigt wird.
Schwupp-di-wupp wird ein langweiliger Pullover zum Hingucker! Mir gefällt´s.
An die Blüten habe ich Sicherheitsnadeln genäht, so dass ich die Pracht vor dem Waschen entfernen, und auch andere Kleidungsstücke damit schmücken kann.
Gefunden habe ich diese wunderbare Bastelidee übrigens bei Bine, deren Blog ich schon seit vielen Jahren begeistert mitlese.

Kommentare:

  1. Das gefällt mir und Deinem Linktipp bin ich auch gerade gefolgt - es sieht wirklich einfach aus und ich werde es auf jeden Fall versuchen, am liebsten mit meinen Lieblingsfarben, prima Idee, dankesehr! LG

    AntwortenLöschen
  2. Oh mei, sind die Blüten schön! Ich bin ganz verzaubert....Herzlich, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt's auch... sieht super aus, und deine Fotos sind echt Klasse!!!
    Liebe Güße
    Veronika

    AntwortenLöschen