7. April 2014

Kinder, was wollen wir heute machen? { Stöcke sammeln }

Stöcke sammeln. Lange, Kurze, Dicke, Dünne, Krumme und Gerade. Stöcke mit Rinde und welche ohne. Federn nehmen wir auch - da freut sich das Sammlerherz!



Es ist tatsächlich so, dass Familie Papagena bei jedem Ausflug mit Stöcken in der Hand zu sehen ist... die Kinder spielen damit oder benutzen sie als Wanderstöcke, ich trage die schönen Sammelstücke, und auch unsere Hündin Ronja bringt täglich einen Stock heim.

Wofür ich neulich einen ganzen Arm voller Stöcke aus dem Wald mitbrachte, zeige ich Euch hier am Mittwoch...



Kommentare:

  1. Die Feder gefällt mir ganz besonders gut und ich bin schon sehr gespannt, was du aus den Stöcken gezaubert hast!
    Liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Ausbeute , ganz besonders schön ist die Feder . Ich bin jedenfalls auf Mittwoch gespannt was aus den Dingen geworden ist . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. was machst du mit den vielen stöcken dann?
    ein paar sind hier auch eingezogen und stehen so vor sich hin....
    lg sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was ich damit gemacht habe, zeige ich hier morgen - wir bleiben also gespannt, wa?

      Löschen
  4. Ich weiß es, ich weiß es! Kann es sein, dass ich sie schon gesehen habe... stolz und aufrecht, und dienstbereit?? ;-)

    DLN

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich hast Du es schon gesehen... aber pssst!

      Löschen