5. Mai 2013

müde

Obwohl ich in letzter Zeit hin und wieder früh zu Bett gehe, mich sogar manchmal mittags ´ne halbe Stunde hinlege, bin ich ständig müde. Mir fehlt der Schwung, Ideen umzusetzen,
selbst die alltäglichen Arbeiten laufen nur schleppend von der Hand.
 
Manchmal ertappe ich mich bei dem Gefühl, das Ende des Tages herbeizusehnen.
 
müde.
antriebslos.
lustlos.
ideenlos.
 
 
Schokolade ist zwar ein ganz wunderbarer Seelentröster,
jedoch nur, während der süße-schmelzende Geschmack andauert...
 
Liegt hinterher die leere Packung auf dem Tisch, setzt automatisch der Selbsthass wieder ein.
Ein kurzes Vergnügen mit langfristigen Folgen.
 
***
 
Finde gerade nicht den richtigen Schalter, der umgelegt werden müsste. Morgen ist sicher ein besserer Tag.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Papagena,

    ich kenne das Gefühl allzu gut und weiß auch, dass es besser wird. Also Kopf hoch;-) und diesen Augenblick einfach so hinnehmen, wie es ist. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Das kenn ich ,ich hab auch oft solche Tage....
    Ich wünsche dir gute Besserung!!!!!!!!!!!
    Liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Ganz bestimmt!! Bei mir war es in den vergangenen Monaten auch oft so, aber jetzt wo der Sonnenschein wieder jeden Tag da ist wird es viel besser!!! Also raus in den Frühling und Energie tanken!!! Und Schokolade muss sein... am besten ohne Selbsthass!!! ;)

    Es drückt dich

    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Menno....
    Klar siehts morgen wieder besser aus und bis dahin hilft: Hund, Leine und ab an die Luft :)
    Das kann einem schonmal die Lebensgeister wieder wachrütteln.

    ich drück dich
    liebe grüße, bianca

    AntwortenLöschen
  5. drück dir die Daumen dass morgen der Tag schon ganz anders ausschaut :)
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  6. Eisenmangel oder vielleicht nur Frühjahrsmüdigkeit? Ich hoffe, Fu findet Deinen Antrieb bald wieder!

    Ganz liebe Grüsse, Sina

    AntwortenLöschen
  7. Oh, da fühle ich mit und hoffe immer auf den nächsten Tag :( Es ist ein blöder Kreislauf°!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Papagena,
    Lass deine Ferritinwerte bestimmen. Dein Post tönt nach akutem Eisenmangel. Gibts bei uns Frauen viel zu häufig......
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  9. Also gibt es sie doch die Frühjahrsmüdigkeit . :) Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  10. Hm,
    wenn sich das mit der Müdigkeit weiterhin hält, würde ich mal die Schilddrüse überprüfen lassen. Hat bei einer Freundin geholfen...

    Wunderschönen, energiereichen Frühling! ;-)

    AntwortenLöschen
  11. HAch, ich dachte nur mir gehts so?

    Drücken wir mal die Daumen dass ois bald besser wird.

    lg
    Bettina

    AntwortenLöschen
  12. Vielleicht liegts am Wetter, mir gehts auch so! Ich bin morgens nicht ausgeschlafen, gehe trotzdem aber weiter zu spät ins Bett - Abends isses so schön. Nachmittags darf ich auch schlafen und schaffe nichts. Früher ins Bett gehen hilft, aber nicht ganz, ich sehe immer noch aus wie Eule.
    Ich glaube dieses Jahr ist auch die Frühjahrsmüdigkeit später und ich lasse mal mein Eisenwert angucken.*g

    Liebe Grüße LOLO

    AntwortenLöschen
  13. Ach Frau Papagena...einfach mal die Füße hochlegen, dem Vogelgeschnatter lauschen, darüber einschlafen und sich des Lebens freuen! Vielleicht wird´s morgen besser - und wenn nicht, dann vielleicht übermorgen! Geniessen Sie die Zeit!
    Liebe Grüße aus der Hauptstadt, Nane

    AntwortenLöschen
  14. Auch wenn es dir sicher nicht möglich ist, für einen Tag mal die Beine hochzulegen und einfach nur die Sonne und den Frühling zu genießen, so hoffe ich doch, dass du wenigstens ein paar Minuten Zeit für dich findest und abschalten kannst. Manchmal kommt auch wirklich alles zusammen! Morgen wird sicher ein besserer Tag.
    Eine Umarmung aus Berlin!
    Anette

    AntwortenLöschen
  15. Falls noch nicht passiert Speicher(!!!)eisen und Vitamin D Spiegel Checken lassen. So sollte man nicht zu lang rumlaufen, das macht depressiv.
    Alles Gute
    Sunny

    AntwortenLöschen
  16. Wie tröstlich, dass es anderen auch so geht! ich kann absolut mit dir mitfühlen und wenn das Wetter dann auch noch so eklig ist, fällt alles nochmal so schwer. Immerhin gibt es gerade viele Feiertage und Aussicht auf Ferien, Sonne und frische Luft!
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Dani (die sich gerade noch ein Stück Schokolade reinschiebt)

    AntwortenLöschen