15. April 2013

Rückblick Wochenende

Am Samstag kaufte anscheinend halb Deutschland Grillfleisch für den nächsten Tag ein. Dieser Meinung war jedenfalls unser Metzger, als ich ein paar Worte mit ihm wechselte. Auch ich wollte natürlich Fleisch für das erste Grillvergnügen des Jahres besorgen, und so kam es, dass ich mich in einer sehr langen Schlange einreihen musste.
 
Das Warten hat sich gelohnt: bei strahlendem Sonnenschein konnten wir am Sonntag die Grillsaison einläuten und das erste mal unser Gesicht in die Sonne halten.
Ach war das lecker!
Auch unser Hundemädchen genießt die warme Luft und die neue Freiheit, die sich bei geöffneter Terrassentüre ergibt.
Habt Ihr schon den Reifenwechsel hinter Euch?
Wir fahren seit diesem Wochenende wieder mit Sommerreifen durchs bayerische Oberland. Außerdem haben wir das Trampolin im Garten aufgebaut und den Freisitz im Gartenhäuschen hergerichtet.
Der Sommer kann kommen, wir sind bereit!

Kommentare:

  1. Herrlich! Nach Grillen war uns am Wochenende magenbedingt noch nicht zumute. Aber wir freuen uns schon drauf! Das Hundemädchen sieht überglücklich aus so müde ;)
    Alles Liebe und eine schöne Woche!
    Dania

    AntwortenLöschen
  2. gegrillt habe ich noch nicht und mit den Winterreifen fahre ich auch noch durch die Weltgeschichte :) aber den Frühling kann man auch mit Winterbereifung genießen
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  3. Da habt ihr das Wochenende in vollen Zügen genossen . Das Wetter war aber auch herrlich . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Frühling!! Wie toll ist das denn??
    Schöne Bilder...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen