3. April 2013

Matschwetter

Menno, wie lange soll ich eigentlich noch durch den Matsch stiefeln?
So langsam vergeht mir die gute Laune bei dem Dreckswetter.

Kommentare:

  1. oh man, oh man... was fürn Gruselfoto.. Dabei hab ich der Sonne doch gesagt sie möchte bitte auch schleunigst bei dir vorbei gucken.. -.-

    Mach das Beste draus!

    LG
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Geteiltes Leid ist halbes Leid? Ich mag den Matsch auch nicht mehr sehen, geschweige denn, da durchstiefeln. *seufz* Nix geht mehr. Walkingrunde gestrichen, weil das mehr an Schlammcatchen erinnert und meine Winterstiefel hasse ich mittlerweile... *seufz*

    Aber es wird besser. Hier hat sich heute immerhin mal die Sonne blicken lassen, so dass diese furchtbare Grau-in-grau-Herr-der-Ringe-Kulisse verschwunden ist. Endlich. Und nun wünsche ich mir einen tollen Frühling. Nicht gleich einen Sommer, sondern einen milden, wunderbaren Frühling. ;)

    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Herr-der-Ringe-Kulisse" ist gut, absolut passend, hihi!

      Löschen
  3. Hallo Liebes,
    nein, ich war das nicht mit den Ohrringen aber ich biete auch welche in meinem Shop an.
    Individualisierbar. Sternchen? Kannst du mir mehr sagen? Dann schau ich mal.
    www.eurydikesblog.de oder https://www.facebook.com/EurydikesNaehwelt
    Dein Kommentar hat mir den Tag gerettet. Unsanft wurde ich heute geweckt und dann hast du mir soooooo nett auf den "betucht" Post geschrieben. DANKE!!!
    Ich wünsche dir eine schöne Restwoche!
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns geht es im Moment noch , aber Ende der Woche soll es ja schon wieder schneien . :( Wollen wir das Beste hoffen und der Wetterbericht irrt sich . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,
      der MUSS sich irren, der Wetterfrosch!

      Löschen
  5. Bewahre das Foto auf! Und wenn du irgedwann wieder mal hörst, das es in einem Land Jahre nicht geregnet hat, das Wasser ausgegangen ist und die Menschen und Tiere deswegen verhungern..... Bild hervorkramen und dankbar sein, dass das Wasser bei uns fliesst...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So kann man es natürlich auch betrachten.
      Ab sofort springe ich fröhlich mit meinen Gummistiefeln durch die Pfützen, versprochen!

      Löschen