24. Juli 2012

Kamerabilder oder Handybilder?


In letzter Zeit fotografiere ich wieder öfter mit meiner "richtigen" Kamera, anstatt mit dem Handy.

Der erste Begeisterungs-Schwall ist etwas abgeflaut, nüchtern betrachtet sind die Handy-Bilder einfach eine super Alternative, wenn keine andere Kamera zur Hand ist,
oder bestimmte Retro-Effekte ausdrücklich erwünscht sind.

 
Hier passt ein Zitat von Chase Jarvis *klick*:
"Die beste Kamera ist diejenige, die Du dabei hast"

Ein sehr schönes Buch über die Fotografie mit dem Handy ist dieses hier: *klick*


Die brilliantere Wiedergabe von Farben und Schärfe hat man aber nun mal mit einer Spiegelreflex!

Schön, wenn man zwischen den Möglichkeiten wählen kann!

***


Wie macht Ihr am liebsten Eure Bilder?

Kommentare:

  1. Am liebsten mach ich sie mit der Spiegelreflex. Meistens aber mit dem iphone ;) Es ist einfach immer dabei und die Fotos können direkt bearbeitet werden.

    Aber so wie du sagst - richtige Spiegelreflex-Fotos sehen halt doch anders aus ;) (Sollten sie ja auch - bei dem Preis von der Kamera).

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  2. Am liebsten mit der Spiegelreflex. Aber leider hab ich die oft genau dann nicht dabei, wenn ich ein lustiges/schönes/gutes/spontanes Motiv finde...

    AntwortenLöschen
  3. Mit dem Handy fotografiere ich eigentlich so gut wie nie, weil die Auflösung bei mir so schlecht ist. Meine "richtige" Kamera ist zwar nur eine kleine Digitalkamera, aber dadurch super handlich und sie passt praktisch in jede Tasche. Ich hab sie fast immer dabei und die Qualität reicht mir auch völlig aus.
    Liebe Grüße, Lulu

    Hihi, ich war die Erste...

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe eine Spiegelreflex, eine Digitalkamera und mein Handy.
    Das Handy habe ich eigentlich immer dabei und daher ist das das meistgenutzte Medium aber die "dicke" Kamera macht schon einfach die tolleren Fotos. Ganz eindeutig

    AntwortenLöschen
  5. Kamerabilder! Es ist einfach das Schönste etwas in der Hand zu haben und manuell arbeiten zu können. Mit jedem Foto lerne ich wieder etwas Neues, spannend.

    AntwortenLöschen
  6. Seit ich instagramme, sind eigentlich fast alle Bilder vom Handy, aber wenn wir demnächst nach Paris fahren, kommt auf jeden Fall die dicke Spiegelreflex mit... die macht einfach die schöneren Bilder.... auch, wenn man (oder besser frau) dann viel schleppen muss...

    Liebe Gartengrüße von der Goldlocke... die bei diesen Temperaturen tatsächlich auch KEIN Halstuch mehr trägt ;o)

    AntwortenLöschen
  7. Da magst du recht haben . Obwohl ich zur Zeit nur Handyfotos mache . Ich muss mir erst eine vernünftige Kamera zu legen . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen