24. Juni 2012

Frau Papagena guckt Fußball...

Frau Papagena und Tochter (9) kommentieren die erste Halbzeit, mit ohne jede Ahnung:


Mama, sind das Cheerleader?
Nö, das ist irgend eine Tanzgruppe
Oh guck mal, jetzt singen ja die Fußballer!
Ja, die singen ihre Natinalhymne vor dem Spiel
Aber da singen ja gar nicht alle!
Hm. Manche können vielleicht einfach besser Fußball spielen, als singen...
Schau, jetzt geben sie sich alle noch einmal die Hand, dann geht´s auch gleich los
Jetzt spielen sie, guck!


Das ist übrigens der Trainer, der Jogi
Weiß ich Mama, von dem habe ich eine Fußballkarte. Aber so hübsch finde ich den nicht, und du?
Hmnaja... aber bei den Fußballern sind schon immer wieder ein paar hübsche Kerle dabei. Die sind auch meistens noch sehr jung!
Können alte Spieler nicht mitspielen?
Nee, das sind immer ganz Junge, die da spielen... da muss man topfit sein!


War das ein Tor?
Der hat den auf den Boden gezerrt!
Hm.
Also Köpfer können die echt gut, Köpfer haben die drauf


Au, jetzt isser ausgerutscht! Blöd!
Der muss schnell wieder ins Tor, wie weit geht der denn vor, der Trottel?!
*lach*
Halloo? Der Torwart ist im Tor, und nicht im Mittelfeld!
Der darf schon mal aus dem Tor raus


Gibt´s denn eigentlich auch Ersatztorwarte?
Wahrscheinlich schon, wenn irgendwas ist, muss man den auch auswechseln können.
Genau, wenn der zum Beispiel einen Freudensalto macht und sich dabei den Kopf am Tor anhaut!
*lach*


Ja, bitte Tor, bitteee! Buuuhhh!


Kamera schwenkt auf die Tribünen und zeigt anscheinend einen weiblichen Frankreich-Fan.

Warum ist da eine Franzosin dabei? Da spielt doch gar nicht Frankreich?
Wo ist ´ne Franzosin?
Da war eine Franzosin! Nicht im Spiel, sondern im Puplikum.
Hm. Kann doch jeder das Spiel anschauen.
Aber warum hat die dann französische Sachen drauf?
*lach* keine Ahnung!


Oh guck mal, wie DER schaut!
Das ist glaube ich der Trainer von den Griechen, der hat sich wohl wegen irgendwas geärgert. Jetzt haben wir nicht aufgepasst!


So, bald sind 20 Minuten rum... wäre langsam ein Tor schön!
Ist bald Halbzeit Mama? Das Spiel geht eine Stunde, oder?
90 Minuten.


Kann ich schon mal meinen Schlafanzug anziehen, der ist bequemer?
Von mir aus.
Machst du solange auf Stopp?
Nö.
Warum?
Weil ich das JETZT sehen will, in Echtzeit!
Dann erzählst du mir aber jede Sekunde, mit Live-Übertrag, hörst Du?!


Drei Minuten später:
Was ist passiert?
Nix.
Schade, kein Tor für FC Bayern - ist doch FC Bayern, oder?
Nein, das ist die Deutsche Nationalmanschaft.
Ähm.. aber.. der Schweinsteiger IST doch bei FC Bayern!
Ja, aber es gibt noch mehr Vereine in Deutschland, weißt du.
Ah... zum Beispiel FC Bayern Köln, FC Bayern München, FC Bayern Bayern...
*lach*
Was gibt´s da zu lachen?


Oh nein! Die spielen immer weiter nach hinten!
Die haben doch ´ne Schraube locker, wollen die jetzt etwa ein Eigentor machen oder wie?!
Die sollen doch nach vorne passen!
Siehst du?! Jetzt ganz im Ernst... auch wenn´s meine Heimat ist!


Jetzt ein Tor... bitte, bitte, bitte... ahrgh... ich hasse diesen Torwart!
Schade!
Soll ich sagen, was los ist? Den Torwart müsste man austauschen! Der hält doch jeden Ball!
Ja schade, der hat ihn gehalten.


Guck mal, die Angela Merkel! Ist die auch Fußballfan?
Sieht so aus.
He, die kann doch die Gesetze ändern! Dann soll sie einfach sagen, das WAR ein Tor, wenn sie schon so ´ne Vollmacht hat!
Aber geh, die kann doch die Fußballregeln nicht ändern!
Doch!
Nein!
Doch!
Nein!
Die ist doch kein Dschinn!
Was für´n Ding?
Ein Dschinn - ein Flaschengeist!


25 Minuten rum, und immer noch 0:0
Schlecht! Am Anfang sah´s so gut aus, aber jetzt sehe ich nur noch schwarz!
*lach* Ich sehe eher weiß und blau!
Nach 45 Minuten ist Halbzeit, oder?
Genau, dann ist Pause.
Werbepause, meinst du!


31 Minuten vorbei und immer noch nix.
Na-ja, unentschieden wäre auch nicht schlecht.


Hihi, Mama guck mal! Der ist über den Ball gestolpert!
Kann schon passieren, wenn die so schnell rennen.


Oh - oh! Das wäre jetzt FAST ein Tor gewesen für die Griechen!
Zum Glück haben wir den Neuer!
Das war jetzt knapp!
Die Wiederholung wird gezeigt, man sieht Neuer in Zeitlupe mit gestreckten Armen nach links umkippen, der Ball geht knapp am Tor vorbei...
Hätte der eigentlich gar nicht zu halten brauche, war eh daneben!
Hm, weißt du, das geht so schnell, dass man das nicht genau erkennen kann in der Situation.
Der ist ganz schön mutig, sich so auf den Boden zu werfen! Das muss man sich erst mal trauen - ich würde mich das nicht trauen!
Aber das ist ja auch sein Beruf, gell Mama?
Hm... und für so viel Geld kann man sich auch mal auf den Boden fallen lassen


Hihi... guck mal: der wurde gerade k.o. geschlagen vom Ball!
Ball drauf und Bumm! Hihi!


Wow, WOW!!!!
Was?
Abgeluchst, aber sowas von!
Was abgeluchst?
Den Ball!


Weißt du was, Mama? Meine Freundin aus der Schule ist für Griechenland.
Ja? Warum?
Weil ihr Hund aus Griechenland kommt.
*lach*


OHHHHH.... der häte rein gehen sollen!Menno!
Echt, der griechische Torwart müsste ausgewechselt werden, aber dringend!
Wieso?
Weil der übel ist!
Der ist doch gut, wenn er Tore hält.
Genau drum ja! Dann hätten die Bayerischen mehr Chancen!
Das sind nicht die Bayern!
Was dann?
Die Deutsche Nationalmanschaft!
Kommen die nicht alle aus Bayern?
Nein!
Kommt auch einer aus Hongkong?
NEIN!
Schade.


Die Kamera zeigt Jogi Löw am Spielrand, wie er hektisch die Arme hoch und runter bewegt...
Guck mal, der versucht zu flattern!
Tochter schmeisst sich weg vor Lachen... kriegt sich eine ganze Weile nicht mehr ein.
Jetzt ist aber wieder gut! Ich will doch was hören bitte!


Jaaaa!!!!
JAAAAAA!!! TOOOOOOR!
Yes, endlich!
Der Lahm war´s!
Das ist der Lahm? Der ist aber wirklich klein!
Ein kleiner Kapitän... klein aber fein...

Wiederholung wird gezeigt
Boah... voll rein! Volle Hacke! *freu*
Super!

Man sieht Frau Merkel in Ekstase,
Papagena und Tochter lachen sich schlapp darüber!
Hihihi... die sieht immer irgendwie aus wie so ´ne Handpuppe! Oh... ui...!
Die ist wirklich ein kleiner Fußballfan! Also klein in der Größe, aber groß im Hirn!

Erste Halbzeit ist um.
Fräulein Tochter übermannt auf einmal die Müdigkeit und sie geht freiwillig ins Bett.
Frau Papagena ist wild entschlossen, das Spiel zu Ende zu sehen... schläft aber dann auch währenddessen ein.

Vom Lärm der Autohupen und Tröten im Ort wird sie später wieder wach, checkt kurz den Spielstand und geht dann äußerst zufrieden zu Bett.

Kommentare:

  1. Interessant kommentiert , grins . Ich habe nur mal kurz reingeschaut und bin auch schlafen gegangen .Durch die Autohupen war der Sieger klar . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Haha, besser als jede Live-Übertragung!! ...beim nächsten Mal bitte, bitte auch die zweite Halbzeit!
    ...und gut, dass sie besser spielen als singen können!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  3. großartig! :) schade, dass es für euch an diesem abend zwei keine 2.halbzeit mehr gab.. ;o) wünsche einen schönen sonntag, liebe grüße, gesa

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich, da wäre man doch gern dabei gewesen. :) Was haben denn die Männer des Hauses gesagt? Haben diese woanders geschaut?

    Liebe Grüße,
    Maraike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die lieben Männer!

      Die haben (welche Schande) so überhaupt keine Lust auf Fußball gehabt und in der Zwischenzeit lieber Spiele am iPad gespielt... die Luschen!

      Löschen
    2. Na, ein ipad ist ja auch ne spannende Sache. :)

      Löschen
  5. Sehr cool kommentiert ;o)
    Musste viel grinsen...
    Wo waren denn Eure "Männer" oder schauen bei Euch nur die Frauen Fussball so wortgewand?
    Das die Merkel sich eigenartig freut, ist uns auch aufgefallen, aber wir hatten bösere "Spitznamen" als "Handpuppe", was sie aber sehr treffend beschreibt ;o)

    Hauptsache Ihr hattet Spaß - und danach hört es sich an!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Männer waren völlig männeruntypisch desinteressiert am Fußball!

      Löschen
  6. ...oh wie schön!!!
    So war das bei uns auch, Mama und Tochter (10) ahnungslos vorm Fernseher vereint. Herrlich!
    ...übrigens ist Özil durch die kritischen Kinderaugen durchgefallen. Alle hübsch, ausser einer...!
    Liebe Grüße! Nane

    AntwortenLöschen
  7. Herrlich !!! Das müsste irgendwo gedruckt werden ... Als EM-Kurzgeschichte :-)))) vlg

    AntwortenLöschen
  8. Auch wenn ich kein Fußballfan bin, musste ich mich bei eurer unterhaltsamen Kommentation glatt wegschmeißen vor Lachen. Da hätte wohl sogar ich mitgeguckt!

    AntwortenLöschen
  9. Ist ja herrlich! Och, ich könnt Euch knutschen!!! Fußball in Zukunft nur noch, wenn Frau und Fräulein Papagena kommentieren! Jawoll!!!

    AntwortenLöschen