2. April 2012

Ostern in der Küche

Ich bin wieder mal richtig spät dran mit meiner Deko!
Die ganze Zeit hatte ich schon ein schlechtes Gewissen, als ich in Euren tollen Blogs die Ostervorbereitungen sah...

Nun habe ich es auch geschafft und meine Küche etwas österlich gestaltet.

Die Hasenparade auf der Eckbank finde ich besonders süß!
Der Hase ganz links ist eine Laubsägearbeit von Fräulein Tochter, die sie in der Schule gemacht hatten.

Ich habe mir vorgenommen, dieses Osterwochenende kleine Muffins aus Hefeteig zu backen, die dann zum Sonntagsfrühstück jeder auf seinem Teller hat. In der Mitte möchte ich eine Mulde lassen, in die dann jeweils ein buntes Schokoei gesetzt wird.

Bin gespannt, ob das so wird, wie ich es mir vorstelle!
Das Rezept muss ich auch erst noch suchen... aber irgendwo habe ich es... nur wo?

Kommentare:

  1. Sieht sehr gemütlich aus, eure Essecke und schwebende Zweige machen sich immer top! :)

    Als Kind liebte ich Laubsägearbeiten, in der Schule... hach.

    LG von der Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Könnte mich auch so bei Euch in der Küche an den Tisch setzen. Sieht total gemütlich aus :-) An dieser Stelle auch noch mal gaaaaaanz lieben Dank für Deine Post. Ist am Samstag angekommen und ich hab mich total gefreut!!!
    http://bremerdeern.blogspot.de/2012/04/gewinner-pooooost.html
    VLG

    AntwortenLöschen