22. März 2012

Besser spät als nie!

Meine liebe Frau Nachbarin hat mich heute dazu überredet, eine lang gehegte und gepflegte Phobie zu überwinden...

***

Wer errät, vor was sich Frau Papagena seit 21 Jahren gedrückt hat?



***

Achtung, hier kommt die Auflösung:







Die meisten von Euch haben es (sehr zu meiner Enttäuschung) sofort erraten - es ist die Autowaschstraße!

***

Es ist nicht so, dass ich IN der Waschstraße Angst habe... solange ich nur der Beifahrer bin *grins*!

Aber SELBER habe ich mich irgendwie nie getraut!
Bis gestern!


Erledigt.
Punkt.Aus.Basta.


Hat auch gar nicht weh getan!

***

Lustig aber, dass einige von Euch dachten, ich hätte eine Schwimmbad-Phobie... WEIL ich nämlich auch ins Schwimmbad überhaupt nicht gerne gehe!
Aber das hat nix mit Wasser zu tun (ich schwimme sehr, sehr gerne), sondern mit meinem Figurkomplex.
Also völlig harmlos im Grunde, gell?!

Daher gehe ich auch brav und mit erhobenem Haupt ins Schwimmbad - auch wenn ich innerlich vor Scham gern im Boden versinken würde...
Aber das zeige ich nicht - will ja kein Spielverderber sein!

Kommentare:

  1. NAKLAR
    Autoswaschanlage !!
    Hab ich jetzt was gewonnwn - LACh
    Liebe Grüße
    NETTE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. JAAA ... Du warst die Erste, die es richtig erraten hatte (zwei Minuten nach der Post-Veröffentlichung).... Du hast eine von mir eigenhändig durchgeführte Autowäsche gewonnen!!!

      Ich im Bikini natürlich... ein Schwamm... viel Schaum... Wasser... der Gartenschlauch....
      *zwinker*

      Spaß beiseite - das kann ich Dir und Deinem Auto nicht zumuten!

      Liebe Grüße,
      Papagena

      Löschen
    2. Vorsicht mit solchen Versprechungen, so weit weg wohnst du schließlich nicht, wäre ein Grund prompt vorbeizukommen, auf den BIKIN würde ich im Notfall verzichten !!
      NETTE

      Löschen
  2. Mir würde jetzt die Autowaschanlage spontan einfallen .... VLG

    AntwortenLöschen
  3. Autowaschanlage (und drin sitzen bleiben ist noch gruseliger).
    Du hast das Transportband also getroffen?

    AntwortenLöschen
  4. Autowaschanlage? Da war ich selber zwar letztes mal als Kind drin, aber das dritte Bild weckt Kindheitserinnerungen!
    Lieben Gruss
    Gabriela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aha, Du also auch?

      Du LÄSST WASCHEN?

      Liebe Grüße,
      Papagena

      Löschen
  5. Ich weiß es, das ist ne Autowaschanlage.
    Liebe Grüße Annie

    AntwortenLöschen
  6. Waschstraße?
    Liebe Grüße schickt
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. du warst nackt in der Autowaschanlage????
    ja?
    LG
    Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Claudi....*lach*!!!
      Wie kommst Du denn auf so ´ne schräge Idee?!
      Wieso denn bitteschön NACKT?!

      Löschen
  8. Mit dem Auto durch die Waschstraße zu fahren?
    Das wäre nämlich mein Problem. :-D

    AntwortenLöschen
  9. Antworten
    1. U-Bahn fahren ist auch schön, gewiss!
      *zwinker*

      Löschen
  10. Angst vor Wasser oder vor dem Schwimmen?????

    AntwortenLöschen
  11. Hmmm... eine Autowaschanlage?
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Hmmmm - vom Sprungbrett gesprungen?
    *g* doch nicht etwa "bloß" vom "Einser"? (Der Platsch sieht auf dem Foto so klein aus)
    Oder war es ein Kopfsprung?

    Egal, ich finde es toll, dass Du Deine Angst überwunden hast!

    Liebe Grüße,
    Shushan

    AntwortenLöschen
  13. Mit dem Auto in die Waschanlage zu fahren?

    Lieben Gruss Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Hmmmm??? Warst Du vielleicht schwimmen???
    GLG Ute

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Papagena,

    ich tippe mal auf einen Sprung vom 3/5m Brett im Schwimmbad.

    Alles Liebe und ein baldiges schönes Wochenende
    Nina

    AntwortenLöschen
  16. Du bist nach der Sauna ins kalte Becken gespungen! Wir haben die leiche Phobie!!!! :-)
    Wünsch dir ein wunderbares Wochenende!
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Boah, Yvonne!!!

      Da fängt die Phobie ja schon VOR der Sauna an!!!

      Löschen
  17. Ich tippe mal auf Waschstraße? Alles Liebe martina

    AntwortenLöschen
  18. Wenn es das ist was ich vermute möchte ich nicht wissen wie dein Auto nach 21 Jahren ohne Wäsche ausgesehen hat :-)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Lieber,
      ich kann Dir versichern, dass mein Auto jederzeit tipp-topp aussieht (meistens jedenfalls *räusper*)....
      Frau ist schlau und LÄSST WASCHEN!!!

      Wozu habe ich denn sonst geheiratet, also hör mal!

      Aber damit ist jetzt Schluss - ein weiterer Schritt in die Eigenständigkeit ist getan....
      nächste Woche sehen Sie dann: Frau Papagena im Baumarkt-Abend-Kurs: "Selbst ist die Frau - Dübeln und Bohren ohne Notaufnahme"

      Löschen
  19. Schwimmbad???? Chlorwasser? Keime?
    Ich hatte als Kind immer viel Spaß im Hallenbad, heute mag ich entspanntes Saunen in der Therme sehr gerne, aber es darf nicht zu eng sein.
    Schwierig zu erkennen. Ich bin gespannt!
    Liebe Grüße, Luise

    AntwortenLöschen
  20. Oh liebe Papagena, eine Wasser-/Schwimm-Phobie?!
    Hoffe du hast keine schlimmen Erfahrungen früher gehabt oder woher kommt das??
    Toll, dass Du dich überwinden konntest. Darauf kannst Du mega stolz sein und mit einem riesen Lächeln mit der Sonne um die Wette strahlen! Das steht Dir nämlich besonders gut!

    Happy Weekend und allerbeste Grüße
    Jules

    AntwortenLöschen
  21. Hey, was sehe ich da? "Selbst ist die Frau - Dübeln und Bohren ohne Notaufnahme" Nimmst Du die liebe Frau Nachbarin mit??

    DLN ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Äh... falls Du einen Baumarkt in der Region ausfindig machst, der solche Kurse anbietet, ließe sich das ernsthaft in Erwägung ziehen!

      Löschen
    2. Äh... "falls"??? Wer suchet, der geht zum Baumarkt mit den 3 Buchstaben! Also, zieh' gleich mal den Abend vom 18.04. in Erwägung... Frauenpowerabend ist angesagt!!

      Die liebe Nachbarin

      Löschen
  22. Ich hätte jetzt spontan gedacht: Eine Dusch-Phobie.
    Aber naja...puuuuuuhhhh Glück gehabt...;-)

    AntwortenLöschen
  23. Ganz ehrlich? Ich hätte es nicht gewusst! Liegt vielleicht auch daran, dass ich diese Dinger meide. ;0)

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen