29. Februar 2012

Curry, Koriander und Zitronengras

Habe ich Euch schon mal von der netten Tradition erzählt, die drei Freundinnen und ich mittlerweile haben?

Wir gehen hin und wieder gemeinsam zum Inder essen.
Das schmeckt soooo gut - egal, was ich bestelle... ich bin jedes Mal begeistert von diesem exotischen Geschmack!

Die Mischung aus fruchtig und scharf - einfach köstlich!
Vorgestern abend habe ich meinen bevorstehenden Geburtstag zum Anlass genommen und die Damen zum Essen eingeladen. Wir hatten einen sehr, sehr lustigen Abend!

Habt Ihr schon mal im Restaurant ein Ständchen bekommen?

O.k., ich auch nicht.

Aber einen Geburtstags-Gruß aus der Küche mit Tadaa und Tischfeuerwerk (Rakete - Wunderkerze... wie heißt so ein Funken-Sprüh-Ding eigentlich?). Was für ein Spaß!
Die Mädels waren unglaublich lieb und haben mich mit einem wunderhübschen Frühlingsstrauß und (für die Gärtnerin in mir) einem Gutschein von einem bekannten Garten-Center überrascht.
Ich war ganz gerührt und sogar etwas verlegen über so viel Aufmerksamkeit!

Liebe Mädels, falls Ihr das hier lest:
Ihr seid einfach unglaublich und der Abend war großartig mit Euch!

Kommentare:

  1. Liebe Papagena, man sieht Dir an, das Du ganz happy mit Deinen Freundinnen bist! Freunde zu haben ist toll, toll, toll!
    Liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  2. an indisch hab ich mich noch nicht rangewagt - eher schärfer, oder?
    aber so kleine traditionen sind klasse, das muss man sich schon gönnen :D

    alles liebe!

    AntwortenLöschen