27. Januar 2012

Mein erstes Shooting

Das erste offizielle Fotoshooting lief besser, als ich es mir vorgestellt hatte!

Meine Freundin mit Mann und Kindern machten bereitwillig die verschiedensten Posen mit... hatten Spaß und waren zum Glück sehr entspannt! Das mache es für mich leichter, denn ich war schon etwas nervös gewesen, ob auch alles klappt.

Ob die Kinder im richtigen Augenblick mitmachen...
ob das Tageslicht im Wohnzimmer ausreicht, um auf das Blitzlicht zu verzichten...

ob ich genug Ideen habe, um verschiedene Kombinationen mit der Familie auszuprobieren...

... ob ich den Mut habe, im entscheidenden Moment Ansagen zu machen und und und...

***

Es hat aber alles wunderbar geklappt!

Der Hausherr brachte mir sogar auf Wunsch eine Leiter, von der aus ich dann balancierender Weise Bilder aus der Vogelperspektive knipsen konnte.
Die Füße auf der Leiter, die Hand an der Kamera, einen Kronleuchter in den Haaren, und ein Familienknäuel auf dem Teppich unter mir... das war schon lustig!

Leider, leider kann ich Euch die wirklich schönen Bilder hier gar nicht zeigen (oder vielleicht schon? Ich muss wohl nochmal fragen).
Es sind nämlich ein paar sehr fröhliche Familienbilder entstanden!


Ich hätte spontan Lust, mit meinen beiden Rabauken auch mal so eine Fotoserie zu machen!

Kommentare:

  1. So ein geplantes Shooting ist schon eine aufregende Sache, gerade wenn man das noch nie vorher gemacht hat. Für mich wäre es auch Neuland, mal sehen, wann ich so etwas mal wagen werde (bei einer Hochzeit habe ich ja jetzt schon einmal fotografiert, aber das war nicht wirklich inszeniert, sondern sehr locker und spontan und doch gar nicht so einfach...).

    Liebe Grüße

    Bea

    AntwortenLöschen
  2. Ja, prima ... das freut mich für Dich, daß es so gut gelaufen ist bei Deinem ersten shooting! Glückwunsch!

    Christel

    AntwortenLöschen
  3. ... vielleicht kannst Du ja doch ein paar Fotos hier zeigen, frag mal... denn, was Du so zeigst, macht Lust auf mehr!

    Toll, dass es so gut geklappt hat, hattest Dir ja vorher doch schon so einige Gedanken gemacht... hätte ich aber bestimmt auch... ganz schön aufregend...

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende... gehe jetzt mal weiter mein Esszimmer einräumen und meine Erkältung auskurieren *möp*!

    Liebe Grüße ♥ von Gina

    AntwortenLöschen
  4. Hey, da freu ich mich für Dich! Super!! Dann mach heute mal mit Deinen Rabauken ... mal schauen, vielleicht bekomme ich meine Rabauken ja auch überredet. Die Idee gefällt mir.
    Ach ja, die Briefmarken sind mit picasa bzw. picnik entstanden. Ein Jammer, dass picnik aufhört. Ich war so happy, dass ich ein Bearbeitungsprogramm gefunden habe. Mein alter Rechner hat zwar Photoshop, weigert sich allerdings immer häufiger, meine Wünsche zu erfüllen (Alterssturheit ... hört man ja immer öfter ;0)). Mein Laptop ist astrein ... allerdings Vista. Und somit auch sehr eigen. Bin leider auch nicht so wissend, was die Programme usw angeht. Muss halt problemlos funktionieren ...

    Wünsche Dir ein zauberhaftes Wochenende,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Die beiden Bilder sehen ziiieeemlich gut aus! Würde gerne noch mehr sehen;-)
    Wünsch dir einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Aktion, bin sicher, du hast das gut gemacht!
    Auf die Bilder wäre ich neugierig.
    LG Ursl

    AntwortenLöschen
  7. Freudige Nachricht:

    Ich darf die Bilder vom Shooting zeigen!!!
    Werde mich gleich hinsetzen, und einen Post dazu vorbereiten!

    Bin schon ganz aufgeregt!!!!

    AntwortenLöschen