30. November 2011

Weihnachtsfrühling

Trotz Kerzenschein und Adventgeflüster ist es doch überraschend frühlingshaft draußen, oder?

Komme gerade von meiner Walking-Runde mit einer Freundin und hätte beinnahe Lust, Eier anzumalen und zu verstecken, anstatt Weihnachtsgeschenke zu besorgen.

Ich glaube, ich setze mich jetzt mit einer Tasse Cafe in die Sonne, bevor ich mich wieder den Alltagspflichten widme...

Kommentare:

  1. ...gebe Dir völlig Recht, es ist irgendwie eher Frühling als "Bald-schon-Winter"...

    ...und Dein Bild unterstreicht diese Stimmung noch... so luftig leicht und bunt und sonnig *herzhüpf*

    So, werde dann mal den Adventskalender füllen... und die Sonne blendet mich dabei... verkehrte Welt!

    Liebe Grüße, Elton....äähhhh...Gina :o)

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Elton... ähhh... GINA,

    jawoll, fülle Deinen Adventskalender... Du WEISST, dass morgen der 1.Dezember ist????!
    Also lass´Dich nicht zu sehr blenden von der Sonne, sonst wirst Du vielleicht gar nicht rechtzeitig fertig (=Supergau)!

    AntwortenLöschen
  3. Frühlingshaft ? WO ???
    Also bei uns ist es klirrendkalt mit Zuckerweissen Guß in aller Frühe. Und wenn Du Weihnachtsgefühle haben willst, dann komm her, damit könnte Deine morgendliche Walkrunde auch gleich eine Begleitunghaben: mein Duki würde sicher gerne mit Dir mitlaufen :-)

    Es winkt
    Eve

    AntwortenLöschen
  4. Ja, man hat eher Lust auf ein Glas Prosecco, als auf Glühwein.....
    Liebe Grüße Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Wir haben am Adventssontag auch schon überlegt, ob wir im Garten Kaffeetrinken sollen... ;-) lg

    AntwortenLöschen
  6. Die Idee mit der Kaffeetasse in der Frühlingssonne sitzend hatte ich vorhin auch.
    Erst die Arbeit, dann die Sonne...
    Geniess' es!

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Ja, prima Idee mit dem Käffchen! Bei uns hatte es heute auch plus 12 Grad und ich finde das toll, weil ich eh eine alte Frostbeule bin!

    Christel

    AntwortenLöschen