27. November 2011

* Eins *

Die Zeit rennt nur so dahin - heute haben wir die erste Kerze entzündet und uns gemeinsam gefragt, wo die letzten Wochen geblieben sind...

Dennoch haben wir das Wochenende genutzt, gleich zwei Weihnachtsmärkte zu besuchen... die Bilder sind von gestern Abend - ein kleiner Dorfmarkt in der Nähe... lieb und überschaubar... genau richtig, um den ersten Glühwein zu genießen!

Der Liebste wünscht sich schon seit längerem eine echte, richtige Weihnachtskrippe... gestern habe ich mich nun endlich überreden lassen: wir haben eine gekauft.
Die Kinder wissen noch nichts - wir möchten sie damit überraschen! Die Krippe wird ihnen gefallen, ganz bestimmt!
Kinder lieben sowas!

Kommentare:

  1. hallo papagena, auch bei uns rennt die zeit - eigentlich wie jedes jahr...aber auf so kleinen märkten kann man sie kurzzeitig ein wenig anhalten, finde ich. dort finde ich es auch viel schöner als auf den großen kommerziellen. der weihnachtsmarkt in linz.kasbach war auch so ein schnuckeliger...eine krippe als überraschung-das ist toll! ich erinnere mich heute noch an unsere,als wir klein waren. ist schön, wenn man kindern solche erinnerungen mit gibt...habt eine schöne kreative leckere erste adventswoche! viele grüße von dornrös*chen

    AntwortenLöschen
  2. ...dir einen besonders schönen Advent, renn der Zeit ja nicht hinterher! Das versuch ich gerade, sie ist immer schneller. Drei Adventskalender müssen noch gefüllt werden, uahhh! Ich bin dann mal weg!
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. und sollte sie ihnen nicht gefallen, hier ein tipp, wie eine krippe kindertauglich wird:

    http://mimishexenkessel.blogspot.com/2011/11/oh-du-frohliche.html

    :D

    alles liebe!

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe sowas (eine Krippe) auch!

    Ganz herzliche Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen