20. Oktober 2011

Strukturen & Texturen

Oberfläche einer Werkbank in der Schreinerei des Liebsten



Heute im Wochenthema bei Frau Pimpinella:



Ein Thema, bei dem ich die Qual der Wahl hatte... denn ich habe ganze Ordner voll mit Mustern, Strukturen und Texturen!
Ich glaube, ich könnte nur damit bereits einen ganzen Bildband füllen... hier also eine kleine Auswahl...
Flechten und Moos auf der Rinde einer uralten Buche
Bodenbelag in der Zahnradbahn *** Mörtelfuge zwischen zwei Steinplatten
Mauerloch *** Astloch
Wolldecke im Wohnzimmer *** Tischdecke in der Küche
rostige Oberfläche eines Eisencontainers *** Seitenwand einer alten Seilbahn
Tapete an der Wand *** Linoleumboden
Wolkenhimmel *** Blütenstaub auf dem Wasser

Kommentare:

  1. Herrliche Bilder! Das Thema gibt aber auch absolut was her! Und wie die Dinge so auf einmal anfangen Geschichten zu erzählen! Kann mich für kein Bild entscheiden, einfach alle superschön!
    Alles Liebe
    Dania

    AntwortenLöschen
  2. Gewonnen, wenn es was zu gewinnen gäbe.Lg Heike

    AntwortenLöschen
  3. Super, Deine Bilder!

    Lieben Gruß vom KleinenLieschen

    AntwortenLöschen
  4. eine sehr schöne Serie! herzliche Grüsse!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Papagena.

    Ist ja lustig. Wir beiden haben den gleichen Film für unser Bildchen gewählt.
    Und ohne iPhone könnte ich nicht. Nicht wegen dem ganzen schnicki schnacki sondern der Bilder wegen :o)

    Ich verfolge deinen Blog übrigens schon ein Weilchen. Und finde ihn absolut klasse das muss ich jetzt einfach mal sagen.
    Er hat für mich das gewisse etwas. Kann das gar nicht so in Worte verpacken.
    Doch. Das Blögchen und sein Schreiber sind mir sehr symphatisch. Und ich freue mich jeden Tag von dir zu lesen.
    Und wenn du von deiner Umgebung erzählst in der du wohnst klebe ich förmlich am Bildschirm.
    Bayern. Irschenberg. München.
    Am Samstag reise ich wieder in diese deine Richtung.
    Berchtesgaden. Für eine Woche. Am Königssee in Schönau.

    Ganz ganz liebe und herzliche Grüße aus dem Münsterland für Dich.

    Ich freue mich natürlich das du nun auch mein Gast im Blog bist :o)

    AntwortenLöschen
  6. Noch einmal ich.
    Vielleicht magst du dich ja auch mal austauschen mit mir über die vielen Apps zum Bilder machen auf dem iPhone.

    Du kannst ja mal überlegen.

    A.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,

    wahnsinn - ich bin immer noch ganz rot vor Freude über Dein super-liebes Kompliment!
    Danke, danke, danke!

    Du kommst SA ja beinnahe direkt bei mir vorbei... schade, dass ich selbst dieses Wochenende nicht da sein werde...!
    Ha, aber vielleicht beim nächsten Mal?

    Ich habe mir übrigens das iPhone auch nur wegen der Foto-Apps gewünscht (und ziemlich viel Kopfschütteln deswegen geerntet)....
    Ist einfach ein geniales Spielzeug, oder?

    Habe übrigens einige der Bilder auf Abzügen vergrößern lassen - und fand die Qualität gar nicht mal so schlecht!

    Liebe Grüße,
    Papagena

    AntwortenLöschen
  8. Die Bilder sind super. Durch den Effekt mit der App kommt das noch mal schöner heraus!

    Ursl

    AntwortenLöschen