15. Februar 2011

Ein bisschen Marilyn...

... wäre ich manchmal auch gern!

Kommentare:

  1. Nöööö. die ist ja tot. :-) Und ihr Leben war viel zu anstrengend. Und soooo viele Männer. Na? Immer noch tauschen? :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die hatte das gewisse Etwas, seufz!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Papagena,

    wie immer schön auf Deinem Blog. Seid Ihr schon im neuen Haus? Hab wohl einiges verpasst die letzten Monate. Ich bin wieder da, das Leben hat mich wieder :) Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  4. Wieso Papagena, so glücklich war sie doch nicht in ihrem Leben...Lg, Lo

    AntwortenLöschen
  5. Also Leute - ich meine natürlich nicht ihren zweifelhaften Lebensstil...
    Ich finde nur, dass sie unglaublich süß und sexy aussah und mir gefällt auch die Figur total gut (habe ja gelesen, heute wäre sie als "Moppelchen" verlacht worden... aber genau das Weibliche finde ich total schön an ihr).

    AntwortenLöschen
  6. ja, die war schon eine persönlichkeit! nur hatte die leider eine menge probleme, auch psychisch...die arme! manchmal trügt eben der schein! da lobe ich mir doch unser 0815 leben!
    liebe grüße
    christina

    AntwortenLöschen
  7. Heute wäre sie als Model in der Brigitte gewesen! Eben weil sie NICHT Größe 34 hatte. Ach.... weibliche Rundungen... schwärm!! :-)

    AntwortenLöschen