14. April 2010

Immer mal was Neues

Bin heute morgen voller Elan aufgestanden, unter die Dusche gehüpft, habe die Kinder geweckt, ein Frühstück kredenzt, die Kinder in Schule und Kindergarten gebracht, den Einkauf erledigt und beschwingt auf meinen Crosstrainer gestiegen.
Mit netter Mukke im Ohr hatte ich mich gerade warm gelaufen, als das Telefon schrillte.

Ein unangenehmer Ton!
Vor allem, wenn man eigentlich nicht gestört werden will.

Ich dachte mir: ach, wenn´s wichtig ist... wir haben ja einen Anrufbeantworter,
und konzentrierte mich wieder auf meinen Fettzellenabbau.

Kaum war das Telefon verstummt, fing mein Handy an zu bimmeln.
Herrgottnochmal, was IST denn nur los heute, dachte ich mir... und wollte gerade wieder den Ignorier-Knopf drücken - als meine innere Stimme plötzlich vorwurfsvoll meinte:
Na-na-na! Es könnte ja auch was mit den Kindern sein, oder Dein Mann hatte einen Unfall und liegt jetzt im Krankenhaus und braucht frische Unterhosen und seine Zahnbürste...?!

Blöde Sache, das mit der inneren Stimme!
Also bin ich zum Handy gestürzt... es war die Schule: Kind krank, heult und will abgeholt werden.
Hm, coole Sache, das mit der inneren Stimme!

Jedenfalls hatte Fräulein Tochter ganz schlimme Kopfschmerzen bekommen, lag weinend im Klassenzimmer in der "Kuschel-Ecke" und wurde von mir heute den Rest des Tages angemessen betuddelt.
Woher die plötzlichen Kopfschmerzen kamen?
Ich habe ihren Haarreif in Verdacht! (Ist mir nämlich auch schon mal passiert)

Wie gesagt: immer mal was Neues!
Papagena

P.S.: Gerade kommt der Liebste heim und klagt über Kopfweh...
Kann allerdins keinen Haarreif auf seinem geplagten Haupt entdecken - vielleicht doch ne Grippe im Anmarsch?
Sorry, muss los und ne Ladung Vitamin C einwerfen!

Kommentare:

  1. Oooops, habe ich vielleicht ein paar böse Bazillen bei Euch gelassen??? Tut mir echt leid! Soll ich Dir was von meinem Hexentrank bringen?

    AntwortenLöschen
  2. Kopfschmerzen sind echt übel! Besonders wenn man klein ist :( Aber schön finde ich, das es in ihrer Klasse eine Kuschelecke gibt.
    Gute Besserung an die kleine Maus :)

    Leider, leider ist die Schoki schon lääängst aufgefuttert und auch ich kann mich nur noch an den Foto´s erfreuen, aber ja, sie war guuuuut ;)

    Liebe Grüße von Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Oh je! Immer diese inneren Stimmen. Kann ich ein Lied von singen. Hoffentlich geht es den beiden bald wieder besser.
    Noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Die arme Kleine...
    Aber es kann tatsächlich am Reif liegen. Das hatte ich letzte Woche auch.

    Ich hoffe, den beiden gehts inzwischen etwas besser.

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Oje ....Kopfschmerzen sind nich gut ..schon gar nicht im Doppelpack! Zeckenzeit hat ja noch nicht begonnen oder?
    lieben Gruss
    von der
    Martina Paderkroete

    AntwortenLöschen
  6. Ja, das kenn`ich mit meinem großen/Dickkopf leider auch..., die Schmerzen vom Haarreif sind einfach ätzend!
    Habe nach unzähligen Versuchen aufgegeben, einen passenden zu finden.

    Gute Besserung den Kopfgeplagten

    GLG
    Peggy

    AntwortenLöschen