12. Juni 2015

Garten // Was macht eigentlich unser Hochbeet?

Vor einigen Wochen startete für unser Hochbeet der zweite Frühling. Wir haben wieder fleißig gesäät und gepflanzt und warten nun gespannt auf leckeres Gemüse aus eigenem Anbau.
Oben: das selbstgebaute Hochbeet (Holz, lackiert und mit dicker Folie ausgelegt)hinterm Gartenhaus


Unten: Erbsen umranken demnächst wieder die Stocksammlung aus dem Wald
Salatpflanzen wachsen fröhlich und vollkommen schneckengeschützt
Außerdem haben wir Kohlrabipflanzen und Paprika im Cartencenter gekauft, und Grühnkohl gesäät. Hier muss in Kürze pikiert werden, damit die einzelnen Pflanzen mehr Platz zum Wachsen haben.
Oben: wenn man genau hinsieht, kann man die ersten grünen Spitzen unserer Karotten sehen...


Unten: Tomatenpflanzen, regengeschützt an der Holzwand unterm Dach
Das tolle Holzfass haben wir uns vor zwei Jahren auf einer Dult besorgt. Hier sammelt sich das Regenwasser und wird zum Gießen der Beetpflanzen genutzt.
Ein kleiner Blick ums Gartenhaus herum auf unsere große Sonnenterrasse und den Grillplatz in der Wiese.
Die Küchekräuter (Thymian, Koriander, Petersilie, Rosmarin und Schnittlauch) gedeihen wieder prächtig in den Kästen unterm Fenster.
Und wer ist immer an meiner Seite, wenn ich im Garten arbeite oder entspanne? Mein weißer Schatten Yoda.

Kommentare:

  1. Yoda...was für ein Prachtkerl. Fange bei grossen Hunden immer an zu schwärmen. Und was habt Ihr denn bitte für einen grossen Garten bzw. ein grosses Grundstück....sehr sehr schön.
    Unser Hochbeet ist auch schön vorangeschritten, mache demnächt auf dem Blog ein update. Der Mangold wächst und die Zucchini. Die Rote Beete weiss ich nicht - ich glaub, die funzt nicht mit Mangold. Aber ansonsten bin ich ganz bei Dir - ein Hochbeet ist suuuuuuper - in vielerlei Hinsicht. Und mir juckt es für später enormst in den Fingern, nochmal so was zu bauen...in diesem Sinne..hab ein gutes WE!!!

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön hast du es in deinem Garten. Herrlich wie alles wächst und gedeiht. Leider habe ich weder Balkon noch Garten. Aber Gott sei dank eine Hundemaus die mich regelmäßig in die Natur scheucht :-))))
    l.g Petra

    AntwortenLöschen
  3. Dein Hochbeet ist sehr gut bestückt , liebe Papagena . Die Kohlrabis sind schon ganz schön weit . Einen schönen Garten hast du . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen