2. September 2014

Veränderungen in der Pupertät // Kindermund

Fräulein Tochter (11) befindet sich mittlerweile mit allen Höhen und Tiefen in der Pupertät.
Das ist für sie aufgregend und spannend, manchmal auch beängstigend.

Neulich betrachtete sie ihre Füße in den Sandalen und rief auf einmal empört: "Ach-nö! Jetzt bekomme ich sogar Haare auf den Fußzehen!"

Daraufhin meinte der kleine Bruder (9) trocken: "Wer weiß? Vielleicht verwandelst du dich in einen Hobbit?"

Kommentare:

  1. :D Grandioser Kommentar

    Wunderbar - Danke fürs Teilen!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Haha, ein Hobbit ... ;0)))
    Klasse Reaktion vom Sohnemann.
    Und solidarische Grüße an Deine Tochter von meiner (die mutiert nämlich auch gerade zu einem Hobbit ...) ;0)

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen