1. August 2014

Ein Ferientag {Feriengeplänkel}

Es ist jetzt 21:25 Uhr, und die Ferienkinder sind überhaupt kein Bisschen müde. Sie haben sich gerade gegenseitig mit der Kamera gefilmt, sitzen nun im Treppenhaus auf den Holzstufen und lachen sich über ihre eigenen Filmchen schlapp.

*****

Heute morgen war mir eines sofort klar: Frau Papagena hat mal wieder ´ne handfeste Blasenentzündung! Das hatte ich schon oft, das kenn´ich sofort.

Bin also direkt um 8:00 Uhr zum Hausarzt, um mir Tabletten für gegen die Schmerzen zu holen. Das ist jedes Mal ein kleiner Wettlauf gegen die Zeit, denn es wird stündlich schlimmer.

*****

Auf dem Heimweg nahm ich Semmeln und Brezen für die Kinder daheim mit, die gerade erst wach wurden, als ich heimkam. Gemeinsam frühstückten wir (ohne großen Aufwand... ich ließ heute morgen sogar Wurst und Käse in den Boxen und stellte alles einfach auf den Tisch).

*****

Hinterher Hundeversorgung (Fütterung und Gassirunde) und etwas Gartenarbeit, die hauptsächlich aus Schneckensammeln bestand. Nach dem vielen Regen haben wir eine regelrechte Nacktschneckenplage im Garten!

*****

Nein, mein Tag war heute nicht besonders glorreich.
Mittags gabe es für die Kinder ein ungesundes Mikrowellengericht (sie fanden das übrigens toll) und für Mutti einen Mittagschlaf.

*****

Nachmittags Büroarbeit, Wäsche waschen und anschließend gemütlich ein Buch lesen, während die Kinder die Räder nahmen und durch die Nachbarschaft radelten. Hinterher waren sie noch lange auf dem Trampolin, während ich wieder einmal das Hundekind versorgte...

*****

Jetzt bin ich ziemlich müde, ohne viel getan zu haben.
Hm.

Kommentare:

  1. Gute Besserung und schöne Ferien. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Papagena, jetzt musste ich aber doch lachen, wegen dem besten Stempel!
    Gegen Blasenentzündung hilft mir jeweils Preiselbeerensaft in Pulverform. Oder Birkenblättertee (üärks....schmeckt nicht, wirkt aber)
    Lg und gute Besserung!
    Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag den Namen deines Blogs...und deinen Blog. Hoffe für dich, die Blasenentzündung klingt wieder ab und die Kinder haben bemerkt, dass alles lässig und ungewohnt in Boxen geblieben ist...wahrscheinlich nicht...oder sie haben nur kurz aufgeguckt, mit den Schultern gezuckt und haben die Wurst aus der Box genommen...hihi...

    AntwortenLöschen